Geschäftsbeziehung zwischen Shindy und Arafat Abou-Chaker?

Fler

In den letzten Wochen bröckelte das Verhältnis zwischen Fler und Shindy immens. Der Maskulin-Chef deutete bereits mit seiner Single „Stress ohne Grund 2019“ an, sauer auf den Bietigheimer zu sein und machte sich in einer Zeile darüber lustig, dass er in seinen Musikvideos feminin rüberkommen würde.

Ghostwriter

Nun stichelt der Berliner erneut gegen Shindy und macht damit deutlich, was sich auf  „Stress ohne Grund 2019“ bereits angedeutet hat – das Verhältnis zu dem Bietigheimer ist alles andere als gut! In seinem kürzlichen Livestream bewertet er die neue Single von Shindy relativ negativ und behauptet, dass dieser sich von Laas beim Schreiben helfen lassen soll:

“Ja… Hat einen Flow, hat eine Betonung. Ja… Soll ich euch den Drake-Song zeigen, von dem er’s hat? Ja. Hat mein Ghostwriter Laas Unltd., hat mein Ex-Produzenten Nico Chiara. Wat soll ich da sagen? Natürlich ist er gut. Egal ob Bushido oder Shindy, schon immer die Leute abgeworben, die mit mir gut zusammengearbeitet haben. So war’s schon immer.”

Arafat

Dass Shindy beim Schreibprozess mit Laas zusammengearbeitet hat, war schon vor Jahren bekannt. Das kurzzeitige EGJ-Mitglied war an der Produktion von „Dreams“ beteiligt. Seit der Trennung der ehemaligen EGJ-Crew herrschte jedoch scheinbare Funkstille zwischen Laas und Shindy. Der 30 jährige kapselte sich immerhin völlig von der Hauptstadt ab und pflegte nur noch eine Freundschaft zu AK Ausserkontrolle.

Da Laas – zumindest nach aktuellen Informationen – nach wie vor bei Arafat Abou-Chaker unter Vertrag steht, müsste es in irgendeiner Form eine geschäftliche Vereinbarung zwischen Shindy und Arafat geben, damit Laas sich an dessen Album beteiligen kann.

Laas selbst ist allerdings seit einigen Wochen wieder von der Bildfläche verschwunden, sodass man nicht genau sagen kann, wo er sich zurzeit aufhält, woran er arbeitet und ob er überhaupt noch bei Arafat gesigned ist. Man wird es wohl erst erfahren sobald er sich mit neuer Musik zurückmeldet..

Hier seht ihr den Livestream

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen