Samra rappt kranke Hook und rastet im Studio völlig aus

Berlin lebt 2

Capital Bra und Samra sind zurzeit absolut on fire und machen keine Anstalten in der nächsten Zeit einen Gang runterfahren zu wollen! Das Berliner Dream-Team kündigte im Februar relativ spontan an, ein gemeinsames Kollaboalbum an den Start zu bringen.

Doch was anfangs eher eine impulsive Ankündigung war, entwickelt sich in den letzten Wochen zu einem echten Herzensprojekt der Rapper. Die beiden haben sich diesem Projekt voll und ganz verschrieben und sind aktuell quasi rund um die Uhr im Studio.

Samra ist das Projekt sogar so ernst, dass er sein eigenes Debütalbum um mehr als 4 Monate verschoben hat. Auch der Name hat sich von „Marlboro Rot“ auf „Smoking Kill“ geändert. Dass Capital Bra viel in das Album steckt, zeigt bereits der Titel „Berlin lebt 2“. Der erste Teil dieser Reihe ist sein bisher erfolgreichstes Album gewesen.

Samra

Auch heute sind die beiden trotz Rekordtemperaturen im Studio und liefern weiter ab. Unten haben wir ein paar Aufnahmen aus dem Studio für euch, die ziemlich gut zeigen, wie viel Energie Samra und Capi in das Ding stecken. Samra hat gerade ein Hook eingesungen und kann selbst kaum glauben, was er gerade abgeliefert hat!

Hier hört ihr die Hook

Hier ist die Reaktion

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen