Capital Bra ist zum Muskelpaket geworden!

Capital Bra

Im Zuge seines Konflikts mit Fler unterstellten viele Capital-Hater, dass der Berliner in einer körperlichen Auseinandersetzung keine Chance gegen Bodybuilding-Fan Fler habe. In seinem eigenen Disstrack nimmt der Gold-Interpret sogar Bezug darauf und bestätigt, dass er deutlich leichter ist als sein damaliger Beef-Gegner: „wer von euch ist krass? Komm! 100 Kilo Testo, gegen 70 Kilo Hass“

Aber befindet sich der Körper des gehypten Rappers tatsächlich in einem so desolaten Zustand oder fallen die Hater auf sein Drogen-Image rein? Die neuesten Bilder des Bratans bestätigen dieses Bild nicht wirklich!

Muskeln

Schon in seinem letzten Musikvideo „Tilidin“ waren viele Fans verwundert über das körperliche Erscheinungsbild des 24 jährigen. Selbst durch seinen dicken Pullover war deutlich zu erkennen, dass Capital Bra einiges an Masse zugelegt hat. Erst kürzlich erklärte er zudem selbst, dass er direkt nach dem aufstehen trainieren geht – und jetzt sieht man die ersten krassen Ergebnisse.

Heute morgen hat der Bratan ein neues Bild seines Oberkörpers gepostet. Im Vergleich zu seinem letzten Update vor rund 7 Monaten ist die Brust des Goldrappers noch einmal deutlich breiter geworden, die Arme dicker und die Bauchmuskeln stechen noch stärker heraus.

Hier seht ihr das Foto

Capital Bra lässt die Muskeln spielen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen