Der Beweis, dass Seyed durch Rap reich geworden ist!

Seyed

Seit wenigen Tagen ist Seyed endlich wieder aus der Versenkung aufgetaucht. Mit seinem Musikvideo „Paragraph 84“ hat der 25 jährige ein starkes Brett abgeliefert und die Wogen mit seinem Förderer Kollegah geglättet. Auch ein Album kommt – „Engel mit der AK II“ wird über Universal Music erscheinen. An der Seite des Wiesbadener steht außerdem Drilon, der sich um sein Management kümmert.

33.400€

Kritiker bezeichnen die bisherige Karriere von Seyed als Flop und man behauptet, Kollegah hätte ihn wegen fehlenden Erfolgs aus dem Label geschmissen. Ein neues Video von Drilon und Seyed beweist ganz eindeutig das Gegenteil – Seyed ist durch seine Musik mittlerweile reich geworden!

In dem Video bedankt sich Drilon bei dem Rapper, für die neue Rolex, die er ihm geschenkt hat. Dabei erwähnt er auch, dass es sich um eine GMT-Master II handelt. Es gibt verschiedene Versionen dieses Modells, dessen Preisspanne zwischen 8.400€ und 34.900€ liegt.

Es ist schwer in dem Video zu erkennen, jedoch erkennt man, dass es sich um eine neue Variante der Uhr handelt. Diese wird von Rolex selbst mit 33.400€ beziffert. Mit der „Team Kuku“-Gravur könnte sie sogar noch ein wenig teurer gewesen sein. Zumindest ist das der eindeutig Beweis, dass bei Seyed nach wie vor läuft und er einfach so diese Uhr verschenken kann!

Hier seht ihr die Roli

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen