Nach Raf Camora – KC Rebell kündigt sein baldiges Karriereende an!

Mit Raf Camora verlässt einer der ganz großen die Rap-Bühne in Deutschland. Letzte Nacht erschien sein Song „Neptun“ mit KC Rebell. Als nächstes sind ein Feature mit Ufo361 und ein Track mit Bonez MC geplant – danach erscheint bereits sein Album „Zenit“. Dieses markiert das endgültige Karriereende des Rappers. Nun folgt ihm ein weiterer Rapper nach..

KC Rebell

Gerade erst hat er sein neues Label gegründet und mit „Hasso“ das erste Album über dieses veröffentlicht, jetzt spricht KC Rebell bereits von seinem Karriereende. Auf der eben erwähnten Single mit Raf Camora spricht der ehemalige Banger relativ konkret aus, wann er das Mikrofon an den Nagel hängen will:

„Seit paar Jahren, Bruder, alles Wahnsinn
Auf einmal sind sie Cousins zweiten Grades (yeah)
Droppe noch zwei Alben und dann Kamikaze (wouh)
Und feier‘ bis zum Tag, an dem ich nicht mehr da bin“

Konkreter geht es nicht – 2 Alben noch und dann ist Feierabend! Mit Ausnahme von 2018 hat KC Rebell seit 2011 jedes Jahr ein Album auf den Markt gebracht. Das Ende seiner Karriere könnte demnach also viel schneller kommen, als seinen Fans lieb sein wird. Diese 2 Künstler werden für Deutschrap nicht zu ersetzen sein..

Hier hört ihr es

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen