Drogenparty mit Bonez MC gerät außer Kontrolle

Drogen

Dass Bonez MC beim Thema Drogenkonsum nicht gerade zimperlich ist, dürfte nicht erst seit seinem großen Spritzen-Skandal bekannt sein. Auch wenn der 33 jährige sich die Droge nicht spritzen ließ, gilt bei ihm das Motto „Probieren geht über studieren“, sodass er bereits mit einer Vielzahl von verschiedenen Substanzen hantierte.

Zu seinem Repertoire gehören Weed, Alkohol, Codein, Xanax, LSD, Ecstasy und Pep – all diese Drogen hat er bereits in seiner Story präsentiert und zum Teil auch vor laufender Kamera konsumiert. Selbst ein fast eingetretener Herzstillstand hielt ihn nicht davon ab, sich während seines letzten LA-Trips 20 Tabletten Xanax zu besorgen.

Drogenparty

Zuletzt entschuldigte sich der Rapper für seinen Hero-Skandal und gab bekannt, eine Cannabis-Pause einzulegen – nur um kurz danach zu erklären, 10 Gramm Weed täglich zu rauchen. Er kann es eben einfach nicht gut sein lassen und lebt sein Leben genauso, wie er es für richtig hält.

Dass das manchmal gehörig ausarten, beweist das folgende Video. Ein Kumpel von Bonez schmeißt eine unbekannte Substanz in Tablettenform und ist danach völlig außer Kontrolle. Kurz zuvor durchsuchten Polizisten noch das Fahrzeug der Crew, fanden die Pillen jedoch nicht. Diese waren in den Lautsprecherboxen versteckt.

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen