Samarita will nach Istanbul fliegen und Jigzaw schlagen!

Seit Wochen schießt Samarita nun schon gegen seinen früheren Freund und Rap-Partner Jigzaw. Galten die beiden noch bis vor einem Jahr als gute Freunde, ist davon inzwischen nichts mehr übrig geblieben. Stattdessen gibt es fast täglich neue Ansagen von Samarita in Richtung des Alpha Music-Künstlers.

Jigzaw

Vor einigen Stunden antwortet der 25 jährige erstmals auf die fast täglich erfolgenden Sticheleien und Stories gegen sich. Der Rapper veröffentlichte eine minutenlange Brandrede, in der er erklärte, dass er sich von Samarita getrennt hat, weil er aufgrund von privaten Vorkommnissen nichts mehr mit ihm zu tun haben wollte.

Seinen früheren Kumpel bittet er darum, ihn einfach in Ruhe zu lassen und gibt sogar zu, selbst Fehler gemacht zu haben. Außerdem postete Jigzaw einen Screenshot, auf dem zu sehen sein soll, wie Samarita Leute per Nachricht dazu animiert, auf der Seite von Jigzaw Spam-Nachrichten zu schreiben.

Samarita

Dies lässt der nicht auf sich sitzen und reagiert direkt mit der nächsten Ansage – Samarita wirft Jigzaw erneut vor, auf Koks zu sein und kündigt an, für seinen Videodreh nach Istanbul zu kommen und seinen auserkorenen Erzfeind Schellen zu verpassen.

Hier seht ihr die Ansage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen