Shindy spricht auf der Bühne über den Streit mit Bushido

Shindy

Shindy-Fans der ersten Stunde haben sich mit Sicherheit über das große Comeback des Stuttgarters gefreut. Fast 3 Jahre nach seinem letzten musikalischen Output lechzten die Supporter des Bietigheimers nach neuer Musik. Dennoch dürften sie ein wenig wehmütig auf die guten alten Zeiten zurückblicken.

Denn trotz allem hat Shindy an der Seite von Bushido einige seiner größten Hits recordet und sein einzigartiges Image als Markenfetischist aufgebaut. Gemeinsam mit seinem alten Labelchef hat der 30 jährige zweifelsfrei Großes geschaffen. Darüber spricht er nun zum ersten Mal öffentlich.

Splash!

Während seines Überraschungsauftritts auf dem diesjährigen Splash!-Festival ergriff Shindy die Gelegenheit, um ein paar Worte über Bushido zu verlieren. Dabei erwähnte er zwar nicht seinen Namen, ließ aber keinen Zweifel daran, wen er meint. Dies ist sein erstes richtiges Statement zu der Sache seit rund einem Jahr:

„Meine ersten Songs liegen, keine Ahnung, 15 Jahre zurück. Meine ersten populären Songs liegen 6 Jahre zurück. 2013, das war so das Jahr wo, genau N.W.A, paar Leute kennen mein Debütalbum. Und ich würde gerne einen Song spielen. Ich habe einen Song gemacht mit einem guten alten Freund von mir, von dem man leider in letzter Zeit nicht mehr soviel hört, aus welchen Umständen auch immer.

Und ich will einfach nur sagen, auch von unserem ganzen Team. Egal was da gerade in Berlin für Streitigkeiten vor sich gehen oder wie da der Krieg ausartet und das Internet sich teilweise daran ergötzt. Egal auch welche Probleme ich da teilweise mit meinen alten Freunden habe oder nicht, das sei heute Abend mal dahingestellt.

Und stattdessen, liebes Splash, würde ich euch gerne einen ganz besonderen Song spielen. Meine Damen und Herren, darf ich einmal alle Hände haben Splash? Splash, habt ihr Bock auf Stress ohne Grund?“ Danach spielt er wie angekündigt seinen Part aus dem Klassiker, der mittlerweile nicht mehr indiziert ist. Ein epischer Moment!

Hier seht ihr den Ausschnitt

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

12.07.2019

Ein Beitrag geteilt von D R A M A (@shindyneuigkeiten) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen