Ausnahmezustand – Shirin David löst Verkehrsstillstand aus

Ausnahmezustand

Shirin David gehört zu den angesagtesten Rap-Artisten Deutschlands und das zeigt sich heute mal wieder besonders an einem Video aus Berlin. Eigentlich wollte die Ex-DSDS Jurorin nur zum nächsten Videodreh fahren, als plötzlich der gesamte Verkehr still stand.

Grund dafür war eine unglaubliche Masse von Menschen, die allesamt Shirin David Fans sind. Offenbar haben diese Fans herausgefunden, wo die nächste Location von Shirin Davids Musikvideodreh stattfindet, weswegen diese sie dort herzlichst empfangen haben.

„Brillis“

Bei dem Musikvideo handelt es sich um die am Freitag erscheinende Single „Brillis“. Via Instagram veröffentlichte die hübsche Blondine ein kurzes Statement zu dem Ausnahmezustand vor dem KaDeWe in Berlin:

Das war Wahnsinn. Ich war auf dem Weg zur nächsten Location für meinen Videodreh und bin über den Ku’damm gefahren. Auf einmal waren überall Menschen auf den Straße.“ Unten im Video seht ihr das Ausmaß der Fanversammlung.

Hier seht ihr das Video:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen