Zum Rubbeln – Katja Krasavices erster Box-Inhalt schießt Verkäufe nach oben

Katja Krasavice

Vor wenigen Wochen kündigte die hübsche Blondine Katja Krasavice ihr erstes Solo-Album an. Ein Jahr nach ihrer letzten veröffentlichten Single kommt nun ihr Debüt mit dem Titel „Boss B**ch“ auf den Markt.

Die Deluxe Box des Albums schoss direkt nach der Verkündung weit nach oben in den Verkaufscharts. Außerdem erklärt die kontroverse Influencerin, für das Release einen Deal bei Warner unterschrieben zu haben.

Handynummer

Nun ist das Album nach der Ankündigung des 1. von 6 Box-Inhalten der Box bereits an der Spitze der Amazon Musik-Charts. Erst gestern gab Katja bekannt, dass die Vorbesteller der Deluxe-Box ihre Handynummer in Form einer Rubbelkarte erhalten würden.

Via Instagram richtete die Rapperin einige Worte an ihre Fans: „Hey Leute. Seit Gestern ist der 1. von 6 Inhalten online. Wir haben direkt alles zusammen zerstört wir sind bei Amazon auf 1 Danke <3  Ich liebe euch so sehr – glaubt immer an eure Träume.

Damals haben alle gelacht über mich und jetzt zerstören wir zusammen alle bast*rd Hater weil wirs können. Sichert euch die Box und meine Handynummer als 1. von 6 Inhalten – es gehen gerade so viele weg 🔥 Nur solange der Vorrat reicht“

Hier könnt ihr den Instagram Post sehen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen