Schwesta Ewa präsentiert ihren prächtigen Hintern

Schwesta Ewa

Nachdem die Rapperin letztes Jahr bekannt gegeben hat, dass sie nicht mehr mit ihrem Körper zufrieden sei, folgten auch schon die ersten Schönheits-OPs für die AON Rapperin. Die Frankfurterin hatte erst zuvor eine 9-monatige Schwangerschaft hinter sich und hat dadurch einige Kilo zugenommen.

Damit verlor die Rapperin ihren früheren Traumkörper, auf den sie immer besonders stolz war und den sie auf Instagram regelmäßig präsentierte. Diesen holte sie sich jedoch mithilfe weniger Schönheits-OPs offenbar zurück.

Ein Schönheitschirurg hat der Rapperin mehrere Kilo Fett aus Bauch und Rücken abgesaugt und ihr dieses in die Brüste und in den Po injiziert. Insgesamt sollen so circa 3,5 Kilo Fett den Platz gewechselt haben. Das sogenannte Brazilien Butt lifting ist einer der gefährlichsten Schönheits-Eingriffe und mit extremen Schmerzen verbunden. Trotzdem war es das nach Ansicht von Ewa Wert.

Po

Denn seitdem präsentiert die Polin immer wieder ihren neu geformten Körper. Erst heute veröffentlichte sie ein Bild aus einer Perspektive, die von vielen Fans durchaus als provokant eingestuft werden dürfte.

„Ich weiß ja nicht wie ihr es seht… aber ich sehe es irgendwie immer anders 😀 😀 😀 schöne Grüsse aus POland“ schreibt die Rapperin als Beschreibung zum Bild auf Instagram. Der ein oder andere Fan dürfte sich über das Foto freuen.

Ganz ohne Grund für ihr Rap-Business waren die Operationen allerdings nicht. Die Rapperin muss demnächst ins Gefängnis gehen und vor ihrem Haftantritt noch diverse Musikvideos für ihr kommendes Album drehen. Da sie dafür perfekt aussehen muss und die Zeit knapp ist, entschied sie sich dafür, die Operation vor dem Knast durch zu ziehen.

Hier seht ihr den Beitrag:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen