Sinan-G schickt direkte Videobotschaft an Juju!

European Music Awards

Die EMAs sind der wohl bekannteste Musikpreis Europas und finden auch außerhalb des Kontinents einiges an Beachtung. Dies rührt primär daher, dass wie so oft auch in diesem Jahr vor allem US-Amerikanische Künstler und Künstlerinnen bei den Awards ausgezeichnet werden. Musiker, die tatsächlich aus Europa kommen oder sich zumindest hauptsächlich auf dem europäischen Markt bewegen, spielen leider nur eine Nebenrolle.

Dies merkt man mit nur einem kurzen Blick auf die Liste der diesjährigen Nominierten. So zählen US-Sängerin Billie Eilish, der kanadische Superstar Shawn Mendes, Rapper Lil Nas X und Weltstar Ariana Grande zu den größten Stars der diesjährigen Awards. Sie alle wurden zwischen 6 und 7 Mal nominiert.

Eine kleine Frechheit ist auch die Auswahl in der Kategorie „Best Artist“. Hier finden sich die 3 US-Sängerinnen Taylor Swift, Miley Cyrus (!) und Ariana Grande wider. Auch Shawn Mendes ist nominiert, ebenso wie der kolumbianische Latinpop-Sänger J Balvin. Woher sie letztgenannten für einen europäischen Award aus dem Hut gezaubert haben, können wir bei bestem Willen nicht beantworten.

Rapper

Nichtsdestotrotz gibt es zumindest eine Kategorie, die insbesondere für Deutschland interessant sein dürfte. Seit einigen Tagen sind die diesjährigen nominierten für den „Best German Act“ bei den European Music Awards von MTV bekannt. Mit dabei sind standesgemäß Rammstein und die Band AnnenMayKantereit, die vor allem durch den Sänger Henning May bekannt geworden ist.

Soweit so unspektakulär – interessanter ist jedoch der Fakt, dass in diesem Jahr auch drei Rap-Acts nominiert sind und die Rapper somit den größten Teil der Nominierten-Liste ausmachen. Mit dabei sind die Berliner Rapperin Juju, das Duo Marteria und Casper, sowie Luciano.

Sinan-G

Aktuell gilt der Berliner Rapper Luciano als Favorit auf den Award, denn international gilt er schon lange als einer der größten Newcomer Deutschlands. Mit Farid Bang, Nimo, Azzi Memo, Mero, Eno, Xatar und vielen weiteren deutschen Rappern kann er zudem auf eine lange Liste an Supportern blicken, die ihre Fans zum voten aufgerufen haben.

Umso überraschender ist nun die neue Ansage von Sinan-G. Der Essener geht nicht mit seinen dutzenden Rapkollegen, die alle Werbung für Luciano machen, sondern ruft seine Fans stattdessen dazu auf, für Juju zu stimmen. Er selbst werde seine Stimme ebenfalls an die Berlinern geben. Juju bedankt sich in ihrer Story bereits für den Support.

Aus der Perspektive eines Rap-Fans dürfte es fast egal sein wer gewinnt – die Hauptsache ist, dass sich ein Rap-Act gegen die harte Konkurrenz in dieser Kategorie durchsetzt! Hier könnt ihr für euren Favoriten abstimmen. (Klick)

Hier seht ihr die Ansage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen