Capital Bra verdient 100.000 Euro pro Abend!

Capital Bra

Noch vor rund eineinhalb Jahren – kurz vor Release seines dritten Albums „BLYAT“ – gab der junge Musiker an, komplett im Minus zu sein und auf Pump zu leben. Mitte 2018 hat er es eigener Aussage nach dann geschafft, den ersten Meilenstein zu erreichen und die erste Million auf seinem Konto anzusammeln.

Ende letzten Jahres unterschrieb er dann einen weiteren Vertrag, der ihn für den Rest seines Lebens absichern dürfte. Bei Universal Urban unterschrieb er einen Labeldeal über angeblich 5 Millionen Euro. Diese Zahl nannte zumindest ein BILD-Reporter mit Kontakten in die Musikbranche.

Dass diese Angaben durchaus der Realität entsprechen können, zeigt ein Interview, welches der 24 jährige vor etwa 4 Monaten geführt hat. Im Gespräch mit RTL gab er bekannt, dass er nie wieder arbeiten muss, ebenso wenig wie seine Kinder: „Ich hab ausgesorgt! Meine Familie ist für immer satt. Ich habe zwei Söhne, die ich abgesichert habe. Das ist das Schönste, das es gibt.“

100.000 Euro

Aber womit hat der Bratan das ganze Geld verdient? Zum einen ist er der deutsche Künstler mit den meisten Streams überhaupt. Erst kürzlich überholte er Raf Camora in dieser Kategorie. Über 1,5 Milliarden Streams konnte er zu dem Zeitpunkt vorweisen. Mit knapp 5 Millionen monatlichen Hörern baut er seinen Vorsprung zudem Tag für Tag aus.

Gutes Geld verdient er aber nicht nur mit Labeldeals, Streams oder Werbedeals, wie aktuell mit der Modekette Snipes. Auch sein Livegeschäft läuft schon seit Jahren sehr erfolgreich und ermöglicht es ihm, bei Buchungen für Auftritte eine dementsprechend hohe Gage zu verlangen.

Wie er auf dem Track „Mr. Miyagi“ aus seinem neuen Album „Berlin lebt 2“ verrät, kann er mittlerweile sechsstellige Summen pro Abend verlangen. Das hat bisher kein deutscher Rapper geschafft, bzw. es zumindest nicht öffentlich verkündet: „Doch mir steht das 10k-Gucci-Outfit/ Ich mein‘, ich nehm‘ 100k für ’n Auftritt/“

Hier hört ihr den Song

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen