Kollegah-Trennung – Gent hat bei anderem Raplabel unterschrieben!

Kollegah

Jeder, der in den letzten Wochen und Monaten die Situation rund um den Düsseldorfer Rapper Kollegah mitverfolgt hat, dürfte wissen wie heikel die Lage des Musikers ist. Seien es seine umstrittenen Signings, die intransparente Trennung von Seyed oder zahlreichen Skandale um Kollegah selbst – der Platinrapper hat sich nicht allzu viele Freunde gemacht.

Dabei sank die Popularität Kollegahs seit einigen Jahren ohnehin schon beträchtlich. Der 35 jährige hat sich durch unglückliche Aktionen, schlechte Kommunikation und teilweise auch falsche Entscheidungen vom allseits beliebten Entertainer und Fanliebling zu einer kontroversen Figur entwickelt.

Auch mit dem Umgang seines aktuellen Shitstorms scheint sich der Rapper für seine Wahrnehmung nach außen keinen Gefallen getan zu haben. Viele Fans nehmen es ihm übel, dass er nicht klar kommuniziert hat, ob und wie es bei Alpha Music weitergeht und ob es womöglich zu einer Verschiebung seiner Tour kommen wird.

Gent

Dennoch haben sich die meisten dieser Fragen inzwischen geklärt. Die Tour des Platinrappers wird stattfinden und mit BBM-Rapper Juri sogar noch einen hochkarätigen Special Guest mitbringen. Auch die Situation um seine Signings dürfte klar sein.

Bis auf Asche sind alle Rapper von Alpha Music getrennt. Jigzaw startet sein eigenes Label und Seyed feiert gerade zusammen mit Universal Music ein erfolgreiches Comeback. Schon Anfang Oktober war die Deluxe Box des Wiesbadeners restlos ausverkauft, was bereits jetzt einen Riesenerfolg darstellt.

Nun gibt es auch eine Antwort in Bezug auf Gent. In einem Livestream erklärte er kürzlich, sich bereits vor mehreren Wochen von Alpha Music getrennt zu haben, da die Situation zu chaotisch gewesen sei. Unterdessen hat er bei dem Künstlermanagement „Granit Kanun“ unterschrieben. Was sich genau dahinter verbirgt lässt sich nicht sagen. Zumindest scheint auch Ex-Alpha-Manager Lennert in Verbindung damit zu stehen.

Hier seht ihr den Post

Gent hat unterschrieben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen