Nach Stichelei – Mois bezieht Stellung zu Kollegah und Sun Diego

Kollegah & Sun Diego

Wer die sozialen Kanäle von Kollegah, Sun Diego oder Mois schon seit längerer Zeit verfolgt, muss es fast zwangsläufig bemerkt haben – seit geraumer Zeit erscheinen praktisch keine gemeinsamen Videos mehr von den Rappern und dem Youtuber. Und das obwohl ihr Verhältnis zeitweise extrem eng war.

So veröffentlichte Kollegah beispielsweise zahlreiche Realtalk-Videos mit Mois und sprach offen über die Themen Geld, Religion, Freundschaft, Moral und viele weitere Dinge. Zudem betrieben die beiden sogar einen gemeinsamen Streaming-Kanal, auf dem sie regelmäßig Spiele zockten und Fragen der Community beantworteten.

Das alles ist seit einigen Monaten nicht mehr so. Es herrscht – zumindest in der Öffentlichkeit – Funkstille. Tatsächlich sieht es aktuell sogar so aus, als würde sich Mois hin und wieder über Kollegah lustig machen und in seinen Videoblogs Seitenhiebe gegen den Düsseldorfer austeilen. Auch Sinan-G, mit dem er zurzeit häufig zu sehen ist, scheint nicht mehr so eng mit Kollegah befreundet zu sein, wie noch Anfang des Jahres.

Mois

Nun bezieht der Österreicher erstmals ernsthaft Stellung zu den Gerüchten rund um ihn, Kollegah und Sun Diego. In einem ausführlichen Videostatement erklärt er, dass es keinen Beef zwischen ihm und den Rappern gibt und auch sonst nichts vorgefallen ist, weshalb es Streit geben würde.

Er habe die beiden als seiner Brüder bezeichnet und stehe deshalb nach wie vor voll und ganz hinter ihnen, egal welche Fehler sie begangen haben sollen. Er selbst erinnere sich stets an die guten Zeiten, die man miteinander hatte. Alle Seitenhiebe, die er zuletzt gegen Kollegah gebracht hat, sind auf freundschaftlicher Ebene entstanden.

In der Tat ist es jedoch so, dass man sich seit einiger Zeit nicht mehr beieinander gemeldet hat, was er vor allem damit erklärt, dass die beiden aktuell viele persönliche Probleme haben und er sich nicht bei ihnen aufdrängen wolle. Trotzdem versichert er, dass er jederzeit für seine Freunde da ist, wenn sie sich bei ihm melden würden oder etwas von ihm brauchen.

Hier seht ihr das Statement

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen