In Berlin mit Maxwell – LX feuert erneut gegen Fler!

Fler vs Bonez MC

Nachdem der Beef zwischen Bonez MC und Fler vor wenigen Monaten kurz vor der Eskalation stand, hat sich die Lage in den letzten Wochen wieder beruhigt. In einem Livestream vor ein paar Wochen antwortet Fler auf die Frage eines Fans, der wissen wollte, wie die aktuelle Beziehung zwischen den beiden Kontrahenten ist. Dieser antwortete:

„Was ist mit dir und Bonez? Ich weiß nicht, es ist alles (…) es kommen keine halb-lustigen Insta-Stories mehr. Deswegen ist doch cool, Alter. Ist doch alles schon Friede, Freude, Eierkuchen.“

Nur Wochen vorher schlug der Berliner dagegen noch ganz andere Töne an. So erklärte er, dass er sogar dazu bereit wäre, gemeinsam mit Kollegah einen Disstrack gegen den Hamburger Rapper aufzunehmen: „Kommt irgendwann etwas mit Kolle? Sehr gerne! Ich müsste mit Kolle eigentlich mal einen Disstrack machen, ich weiß auch gegen wen.“ Im selben Zeitraum gab es sogar schon fortgeschrittene Pläne für einen offiziellen MMA-Kampf zwischen Bonez MC und Fler.

Seitdem scheint die Lage allerdings wieder ruhiger geworden zu sein. Der Fokus des Berliners liegt ohnehin eher auf seinem Beef mit Bushido. Gegen ihn hat er ebenfalls einen fertigen Disstrack aufgenommen, der womöglich sogar mit einem Musikvideo veröffentlicht werden soll.

LX

Herrscht von nun an also Waffenruhe zwischen der 187 Strassenbande und dem Maskulin-Chef? Offensichtlich nicht! Denn wie ein neuer Kommentar von LX in Richtung Fler zeigt, sind die Hamburger Rapper immer noch nicht bereit, Frieden mit dem 37 jährigen Rapper zu schließen.

Stattdessen gibt es jetzt einen erneuten Seitenhieb von LX gegen Fler. Der 187-Rapper spielte vor 2 Tagen im Rahmen seiner „Obststand 2“-Tour einen Auftritt in Berlin. Da Berlin die Heimatstadt von Fler ist, fragt ein Fan scherzhaft, ob er ebenfalls auf dem Konzert war. Die Antwort von LX seht ihr selbst..

Hier seht ihr den Kommentar

LX feuert erneut gegen Fler

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen