Raf Camoras emotionale Nachricht an Bonez MC

Raf Camora

In den letzten drei Jahren konnte sich Raf Camora zum erfolgreichsten deutschen Rapper hochkämpfen – und dies lässt sich eindeutig mit Zahlen belegen. Zwischen den Jahren 2016 und 2018 war der österreichische Ausnahmemusiker nämlich der meist gestreamte Künstler im deutschsprachigen Raum überhaupt, oft mit weitem Abstand zu seiner Konkurrenz.

Mit seinem neuen Album „Zenit“  geht der 35 jährige nun auf die Zielgerade seiner Karriere zu. Denn wie er selbst sagt, erkennen viele Musiker nicht, wann der beste Zeitpunkt gekommen ist, um der musikalischen Karriere ein Schlussstrich zu setzen.

Er selbst möchte nicht zu diesem Personenkreis gehören und deshalb nach dem Album mit dem passenden Titel „Zenit“ den endgültigen Schlussstrich ziehen. Gemeinsam mit Bonez MC und den Rappern der 187 Strassenbande wurde Raf Camora zu dem, der er heute ist.

Durchbruch

Während er bereits vor vielen Jahren größere Erfolge erzielen konnte, gelang ihm der endgültige Durchbruch erst gemeinsam mit dem Hamburger Rapper Bonez MC. Mit ihrer Kollabo-Reihe „Palmen aus Plastik“ erschufen die beiden Ausnahmerapper eine komplett neue Strömung in der deutschen Rapszene.

Beide Rapper beteuern immer wieder, dass sie ohne den jeweils anderen niemals dort stehen würden, wo sie heute stehen. So bewunderte Bonez MC bereits mehrmals die Arbeitshaltung des Wiener Rappers und Produzenten.

Raf Camora wiederum geht sogar soweit und behauptet, dass ohne ihn und der 187 Strassenbande er nicht mehr „hier“ sein würde. So schreibt der Raben-Rapper: „Ohne Bonez MC und 187 wäre ich nicht mehr hier. Vergesse nicht wo ich herkomm, werd mich nicht verlieren!“

Mit dem Ende der Karriere von Raf Camora geht auch ein starkes Kollabo-Duo. Nach dem Ende seiner musikalischen Karriere mächte Raf Camora jedoch weiterhin als Manager und Produzent in der deutschen Rapszene tätig bleiben.

Hier seht ihr den Beitrag:

Raf Camora via Instagram
Raf Camora via Instagram

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen