Shirin David macht sich über Rapper Shindy lustig

Affalterbach

Dass Shirin David und Shindy kein besonders gutes Verhältnis zueinander haben, dürfte mittlerweile kein Geheimnis mehr sein. Dabei begann zwischen den beiden eigentlich mit einer coolen Aktion – Shindy holte die 24 jährige als Featuregast auf seine Single „Affalterbach“. Shirin sang die erste Version der Hook in dem Song.

Da Shirin David zu dem Zeitpunkt noch nicht die Erfolge feiern konnte, die sie inzwischen in der Tasche hat, war dies eigentlich eine tolle Geste von Shindy. Doch während der Zusammenarbeiten kam das Zerwürfnis und die Absage des Features. Anstatt jedoch eine neue Version aufzunehmen, veröffentlichte der Bietigheimer trotzdem und verärgerte Shirin umso mehr.

Late Night Berlin

Danach gab es immer wieder ein paar Seitenhiebe gegeneinander. So verfasste Shirin im Rahmen der Sendung „Berlin Late Night“ einen Kommentar an Shindy, in dem sie auf ihren gemeinsamen Song und das nicht entstandene Musikvideo eingeht: „Shinderella, falls du meine Stimme vermisst.. Mein Album Supersize ist jetzt erhältlich. Du trägst Silber, ich geh Gold #noshindyluder“

Shindy konterte den Kommentar der Gold-Rapperin mit einem eigenen Kurzauftritt in derselben Sendung. Erst wandte sich der Bietigheimer an Klaas, den Moderatoren der Sendung, und forderte mehr Respekt für sich ein. Dann gab es ein paar direkte Worte an Shirin David:

„Und ey Shirin, alles schön und gut man ja, Gold, Platin ja, bla bla. Herzlichen Glückwunsch man. Aber egal was du glaubst da zu tun… ich glaube nicht“ Die Reaktionen auf den Auftritt waren eher geteilt. Das Publikum im Fernsehstudio verstand die Anspielung auf die Shindy-Single „EFH“ nicht, sodass der Effekt verpuffte.

Shirin David

Nun reagiert Shirin David wiederum auf den Auftritt ihres Rivalen. Die Rapperin belächelt den Auftritt von Shindy und gibt zu verstehen, dass sie die Ansage nicht besonders ernst nimmt: „Er hat sich Mühe gegeben. War schon ein bisschen süß.“

Hier seht ihr den Post

Shirin David lacht über Shindy

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen