Sa4, Kalim und Bozza trauern um verstorbenen Rapper Faruk

Faruk111

Jeder wahre Fan der 187 Strassenbande wird den Namen „Faruk 111“ schon einmal gehört haben. Der Hamburger Rapper verstarb am 24.11.2014 an den Folgen eines nicht selbst verschuldeten, schweren Autounfalls – selbst große Zeitungen berichteten über den Vorfall, bei dem eine echte Legende der Hansestadt Hamburg ums Leben gekommen ist.

Bis dahin sahen die Aussichen für den jungen Rapper rosig aus. Mehrere seiner Tracks wurden auf dem Kanal der 187 Strassenbande hochgeladen und erreichten gute Klickzahlen. Auch mit den 187-Rappern selbst hatte er mehrere Features. Doch leider konnte er den großen Durchbruch der Crew nicht mehr miterleben.

Unfall

Für alle, die die Geschichte seines tragischen Todes nicht kennen, hier eine Zusammenfassung: Der damals 22 jährige Faruk ist am 20. November mit drei Freunden in einem Auto unterwegs. Der Rapper saß auf der Rückbank, während der 19 jährige Fahrer bei Rot über eine Ampel fuhr. Dabei kollidierte ihr Wagen mit einem Mazda. Der 42 jährige Fahrer des Mazda wird eingeklemmt, überlebt den Unfall jedoch.

Auch der 19 jährige Unfall-Fahrer des VW Tiguan und die anderen Beifahrer überleben den Unfall mit leichten bis mittelschweren Verletzungen. Faruk erleidet jedoch schwere Kopfverletzungen und stirbt trotz intensiver Bemühungen der Ärzte 4 Tage nach dem Vorfall. Der Unfall-Fahrer muss seitdem mit dem Tod Faruks leben und wurde auch juristisch belangt.

Trauer

Gestern jährte sich der Todestag der Hamburger Legende zum fünften Mal. Nicht nur unter Fans, auch unter ehemaligen Freunden, die heute zum Teil gefeierte Rapstars sind, ist die Trauer groß.

187-Rapper Sa4 postete ein Bild seines Grabsteins. Darauf zu sehen sind sein voller Name, sowie sein Geburts- und sein Todestag. Auch Bozza und Produzent Jambeatz nahmen Anteil und posteten Fotos von ihm. Rapper Kalim schrieb einige Worte zu diesem Anlass:

„5 Jahre ist es her.. Die Zeit rennt mein Bruder. Wir alle vermissen und lieben dich wie am ersten Tag.. leider sind Menschen mit guter Seele heutzutage eine Seltenheit. Schätzt die Mensche, die euch von Herzen nur Gutes wollen.. irgendwann wird es zu spät sein. Für uns alle. Faruk Karatas für immer und ewig.“

Sa4 trauert um Faruk

Sa4 trauert um Faruk

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen