Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Instagram war gestern – Deutscher Newcomer landet Hit durch TikTok

TikTok

Seit gut 12 Monaten sprießen die Newcomer auf Instagram nur so aus dem Boden. Das hat nicht zuletzt mit dem Durchbruch von Rappern wie Mero, Fero47, Brado und vielen weiteren zutun, die es durch die Social Media-Plattform innerhalb kürzester Zeit zu absoluten Superstars geschafft haben.

Doch die Zeiten haben sich geändert – sehr bald könnte nämlich nicht Instagram, sondern TikTok der Ort sein, an dem junge Rapper ihre Musik verbreiten! Den Rappern K-Fly und MCN ist genau dies nun gelungen. Via TikTok hat sich ihr Feature „Wenn du da bist“ immer weiter verbreitet und hat nun dafür gesorgt, dass die beiden es zum ersten Mal in die Singlecharts geschafft haben.

Feature

Beide Künstler sind keine unbeschriebenen Blätter mehr. Besonders K-Fly macht schon seit Jahren Musik und konnte mit vorherigen Singles durchaus beeindruckende Aufrufzahlen verbuchen. Oftmals kratzte er schon an der Millionengrenze. Der Erfolg seines aktuellen Musikvideos übertrifft dennoch alles, was er bisher erreichen konnte und bringt seine Karriere jetzt so richtig ins Rollen.

Angefangen hat alles mit einer gemeinsamen Studio-Session der Rapper. Eher zufällig stoßen die beiden auf die Melodie ihres zukünftigen Chart-Hits, nehmen den Song auf und stellen immer wieder Hörprobe des Songs auf TikTok online. Dort verbreitete sich der Ohrwurm rasend schnell.

Durch die Promo durch TikTok wurde der Song so bekannt, dass auch die Klicks auf anderen Plattformen anstiegen. Auf Youtube ist das Video nach wenigen Wochen bei über 1 Million Aufrufen und auf Spotify bei 2 Millionen Streams. In den Singlecharts landen die Newcomer erstmals auf Platz 83. Und hier endet die Erfolgsgeschichte der TikTok-Rapper noch nicht..

Majordeal

Denn neben dem Charteinstieg, hat K-Fly die Ohrwurm-Single auch seinen ersten Majordeal bei Universal eingebracht. Sein packendes Statement zum Labeldeal, das er auf Instagram veröffentlichte, könnt ihr unten lesen. Das Musikvideo, das via TikTok zum Hit wurde, findet ihr am Ende des Artikels.

K-Fly über seinen Deal:

„Jeder der mich persönlich kennt oder mich und meine Musik schon länger verfolgt weiß genau, wie viel Herzblut ich die ganzen Jahre in die Musik gesteckt habe! Ich habe nie aufgehört an mich und meinen Traum zu glauben. Danke auch an alle, die mich immer nur belächelt haben, ihr habt mich motiviert immer weiter zu machen!

Ich habe nie aufgehört, obwohl es sehr oft Tage gab, an denen ich am liebsten alles hingeschmissen hätte. Ich habe bis hier hin alles alleine gemacht! Konzerte organisiert, Touren gespielt, Merchandise verkauft und es sogar ohne ein Label in die Charts geschafft! Ich bin sehr stolz auf mich und auf alle Leute um mich herum.

Ich danke allen die mich bis hier hin auf meinem Weg begleitet haben ❤️ Heute habe ich meinen Major-Deal bei @universalmusicgermany unterschrieben! Nichts war umsonst! Hört niemals auf andere und glaubt an euch selbst! Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Die Reise beginnt…. ?“

Hier hört ihr den Song