Medienanstalt HSH sperrt 300 Youtube-Videos von Bushido!

© Superbass / CC-BY-SA-4.0 (via Wikimedia Commons)

Bushido

Aktuell macht eine heftige Pressemitteilung der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein die Runde – 300 Youtube-Videos des Berliner Rappers Bushido sollen gesperrt worden sein. Wer einen Blick auf den Kanal des Ersguterjunge-Gründers wirft, wird jedoch noch alle Musikvideos von ihm finden. Was steckt also dahinter?

Sonny Black

Die gesperrten Videos betreffen Bushido nur indirekt. Seit 2015 ist sein Gold-Album „Sonny Black“, das bei Fans und Kritikern wegen seiner Kompromisslosigkeit sehr beliebt war, offiziell indiziert. Vor einigen Wochen entschied das BVerwG, dass dies auch so bleibt.

Das Album durfte seit der Indizierung nicht mehr verkauft und auch nicht auf Streamingdiensten hochgeladen werden. Trotzdem bestand die Möglichkeit für Fans, die Songs durch Youtube-Uploads Dritter zu hören. Re-Uploads des ganzen Albums hatten teilweise hunderttausende Aufrufe.

LUTDKG

300 dieser Uploads sind nun also gesperrt worden. Da Bushido dementsprechend ohnehin nicht an den Uploads beteiligt gewesen ist, dürfte diese Entscheidung für ihn nicht weiter schlimm sein. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass auch sein legendärer Disstrack „Leben und Tod des Kenneth Glöckler“ diesen Löschungen zum Opfer gefallen ist.

Zeitlich gesehen würde es passen, da der Disstrack am 02. Dezember offline genommen wurde. Allerdings steht der Song bis dato lediglich auf privat, könnte von Bushido also wieder online gestellt werden. Dies spricht wiederum gegen einen Eingriff von Youtube auf seinen offiziellen Kanal.

„Die MA HSH hat bei einer Recherche festgestellt, dass die Videos auf der Plattform frei zugänglich waren. Nach Meldung der Videos durch die MA HSH und ihrer Sperrung durch Google Ireland Ltd. sind sie für Nutzer in Deutschland nun nicht mehr aufrufbar.“

Hier ist die Pressemeldung

Pressemitteilung HA HSH

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen