Bonez MC und Maxwell bei Polizei-Razzia festgenommen

Die 187 Strassenbande hat bekanntlich keinen Vertrag mit der Polizei und der Justiz. Konflikte mit den Behörden stehen für die Hamburger Rapper mittlerweile auf der Tagesordnung. Doch was gestern Nacht in München passiert ist, hat offenbar selbst den Rappern zugesetzt..

Palmen aus Plastik-Tour

Schon die gesamte Tour über haben Bonez MC, Raf Camora und Co. immer wieder Ärger mit den Behörden. So gab es bei mehreren Konzerten teilweise massive Polizeikontrollen, bei tausende denen Fans nach Drogen durchsucht worden sind. In Kiel kam es nach einer Schlägerei sogar zur Festnahme einiger Fans.

Auch in der Schweiz gab es Ärger. Einen Tag bevor das Konzert in Basel stattfinden sollte, sagten die Behörden den Auftritt aus eher fadenscheinigen Gründen ab und ließen den Rappern somit keine Wahl, als das Konzert abzusagen und kurzerhand ein Ersatzkonzert in Zürich anzusetzen.

Polizei

Und als wäre das alles nicht schon genug für eine Tour, traf es die Rapper gestern knüppeldick. Das PaP-Duo sollte in der ausverkauften Olympiahalle in München vor mehr als 12.000 Menschen auftreten. In den Stories der Rapper war zu hören, dass sie bereits mit einem Polizeieinsatz gerechnet hatten. So erklärte Raf Camora: „Ich bin gespannt was die Polizei heute macht“.

Bonez MC machte sich schon im Vorfeld über den bevorstehenden Einsatz lustig und erklärte sarkastisch, dass er nach der Show noch Drogen an die Besucher verkaufen würde. Außerdem wolle er mithilfe eines Hubschraubers Pakete mit Drogen über der Stadt München abwerfen und rief die Polizei dazu auf, ihn besser festzunehmen. Der 33 jährige schien schon vorher zu wissen, was passieren wird.

Festnahme

Denn nur kurz nach dem Ende des Konzerts stürmten die Münchener Polizei die Backstageräume der Olympiahalle, während die Rapper sich dort nach dem Auftritt ausruhten. Auf der Suche nach Drogen und Waffen wurden die Rapper Bonez MC und Maxwell festgenommen.

Unten im Video seht ihr wie Bonez MC abgeführt wird. In der Story von Raf Camora ist zudem zu sehen gewesen, wie ein Polizist Maxwell an die Wand drückt und ihm Handschellen anlegt. Erst am frühen morgen wurden sie entlassen. Jetzt sitzen die beiden im Flieger zum nächsten Tour-Termin.

Hier seht ihr die Festnahme

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Samstag, 7. Dezember 2019