US-Superstar Juice WRLD (21) ist heute gestorben!

Juice WRLD

Vor knapp zwei Jahren gelang es dem US-Rapper Juice WLRD mit seinem Song „Lucid Dreams“ einen komethaften durchbruch in der Rap-Szene einzuleiten. Nach diesem Track war der Rapper nicht nur in den USA bekannt, sondern auch in allen anderen Ländern.

Mit seinem ersten Album „Goodbye & Good Riddance“, welches am 23. Mai des letzten Jahres veröffentlicht wurde, gelang es ihm auf Anhieb mehr als 1 Millionen Exemplare allein in den USA zu verkaufen. Auch sein aktuelles Album erreichte bereits Goldstatus in den USA.

Juice Wrld gelang der große Durchbruch als er 2018 fast an die Spitze der Charts kletterte. Damals konnte er mit seinem Megahit „Lucid Dreams“ auf Platz 2 der US-Charts springen. Der Track brachte ihm weltweite Aufmerksamkeit ein und hat auf YouTube zur Zeit fast ganze 400 Millionen Aufrufe.  Viele seiner Fans sahen zu ihm auf. Juice Wrld gilt als absolutes Idol für seine zahlreichen Hörer  – und genau diese Fans wird es nun sehr schwer treffen…

Schlaganfall

Juice WRLD (21) flog aus Kalifornien und landete am frühen Sonntagmorgen in Chicago. Augenzeugen berichten, dass er beim verlassen des Flughafens einen Krampfanfall erlitten hat und nach Angaben der Behörden aus dem Mund blutete, als die Sanitäter vor Ort waren.

TMZ berichtet, dass Juice WRLD, der mit echtem Namen Jarad Anthony Higgins hieß, noch bei Bewusstsein war, als er in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Kurze Zeit später wurde er jedoch im Krankenhaus für tot erklärt. Die Todesursache ist derzeit unklar.

Der Künstlername des Rappers wurde Berichten zufolge durch Tupac Shakurs Auftritt im Film „Juice“ von 1992 inspiriert. Seine EP „Too soon“ widmete er seinen Rapkollegen XXTentacion und Lil Peep, die ebenfalls früh gestorben sind. Juice Wrld ist letzten Montag gerade mal 21 geworden. Ein sehr junger Künstler, der von uns ging…

Hier der Tweet von TMZ:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen