Im Bayern-Stadion: Katja Krasavice mit Sexangebot an Coutinho

Katja Krasavice hat einfach eine Schwäche für prominente Männer. Seien es Rapper, Politiker oder auch Fußballer – die 23 jährige Skandal-Youtuberin und Rapperin kann ihre Finger einfach nicht von ihnen lassen. Nachdem sie in der Vergangenheit schon hart mit Mario Balotelli geflirtet hat, gibt es nun das nächste Angebot an einen Sportler..

Philippe Coutinho

Seit Sommer spielt mit Philippe Coutinho ein absoluter Superstar in der Bundesliga. Der FC Bayern München hat den brasilianischen Ausnahme-Kicker vom FC Barcelona mit Kaufoption ausgeliehen. Bisher konnte der 27 jährige allenfalls in einzelnen Aktionen zeigen, was er am Ball wirklich drauf hat, sodass Stimmen kaut wurden, nach denen er eine Fehlinvestition war. Doch gestern konnte er sämtliche Kritiker verstummen lassen.

Beim 6:1 Heim-Sieg gegen Werder Bremen war Coutinho der überragende Mann auf dem Feld und steuerte die entscheidenden Tore bei. Mit 3 Toren und 2 Vorlagen war er an fast allen Treffern des Spiels beteiligt und konnte zum ersten Mal zeigen, dass er auch in der Bundesliga Weltklasse-Leistungen abrufen kann.

Katja Krasavice

Die Partie des Brasilianers sorgt allerdings nicht nur bei Fans des FC Bayern für gute Stimmung. Auch Erotik-Sternchen Katja Krasavice zeigt sich beeindruckt von der Leistung von Coutinho.

Die Influencerin und Rapperin war ebenfalls im Stadion und richtet eine direkte Nachricht an Philippe Coutinho. Dabei erklärt sie relativ direkt, dass sie die Treffsicherheit des Fußballstars gerne Mal in privater Atmosphäre überprüfen würde: „Philippe Countinho hat heute drei Tore gemacht, natürlich kann er mir gerne auch zeigen, ob er woanders treffsicher ist“

Ob der Fußballer auf das Angebot eingeht, ist allerdings mehr als fraglich. Immerhin ist er seit 2012 mit seiner Frau Aine verheiratet. Mit ihr hat er einen Sohn und eine Tochter. Erst gestern veröffentlichte er ein rührendes Video an seine Frau, um ihr 7-jähriges Jubiläum zu feiern. Also leider keine Chance für Katja.

Hier seht ihr es

Katja Krasavice schreibt an Coutinho

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen