Rapper Massiv ist offiziell Millionär geworden

Millionäre

Das Deutschrap-Geschäft boomt und alle sind im Goldfieber – wer heutzutage als Rapper erfolgreich ist, kann es schnell zum Millionär schaffen. So haben es inzwischen mehr als ein Dutzend deutscher Rapper geschafft, die magische Grenze von 1 Million Euro auf dem Konto zu knacken.

Superstars:

Darunter sind zum einen bekannte Namen langjähriger Superstars wie Kollegah, Kool Savas, Bushido, Sido, Farid Bang, Xatar, Fler, Gzuz und Bonez MC. Sie alle sind seit Jahren erfolgreich und haben Nummer 1-Alben und goldene Schallplatten. Dass sie Multimillionäre sind, dürfte aufgrund ihrer langen und erfolgreichen Karrieren wahrscheinlich niemand mehr angezweifelt haben.

Newcomer:

Dann befinden sich auch einige Newcomer, die im Streaming-Zeitalter groß wurde, in der Reihe der Millionäre. Allen voran Samra, Capital Bra, Loredana, Dardan, Luciano, Azet, Zuna usw. – sie konnten teilweise mit einem einzelnen Song mehrere Hunderttausend Euro verdienen und spielen Auftritte in ganz Europa.

Geschäftsmänner:

Aber auch Rapper, die nie Nummer 1-Alben oder Goldstatus mit einer Single erlangt haben, stehen auf der Liste der Millionäre. Musiker wie Pa Sports, Metrickz, Haftbefehl und Nazar haben ihren Reichtum allen voran durch ihre konstante Arbeit und intelligenten Aufbau ihres Geschäfts erlangt. Sie haben zwar keine einzelnen mega erfolgreichen Alben, dafür aber einen starken Backkatalog von mehreren Top 10-Alben. Außerdem veröffentlichen sie ihre Musik über eigene Labels

Massiv

Zu dieser Kategorie an Rappern gehört auch Massiv. Der Berliner Rapper ist seit gut 15 Jahren eine feste Größe im Rap-Business und hat so ziemlich alles mitgemacht, was man als Rapper erleben kann. Zu Beginn war er ein Untergrund-Rapper auf einem Independent Label, danach ein gefeierter Newcomer mit Majordeal und irgendwann selbst Labelchef.

Mittlerweile kann Massiv auf 13 Soloalben, zwei eigene Plattenfirmen, einige erfolgreiche Signings, eine solide Schauspielkarriere und Investments in andere Branchen blicken. Kaum ein anderer hat sein Business so diversifiziert wie Massiv, sodass auch er sich inzwischen zum Kreis der Millionäre zählen darf. Entscheidend dabei war, dass er als einer der ersten erkannte, wie wertvoll ein eigenes Label sein kann.

Hier seht ihr den Post

Massiv ist im geheimen Millionär

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen