6ix9ines neue Freundin und die Mutter seiner Tochter streiten sich öffentlich auf Instagram

6ix9ine

Am vergangenen Mittwoch hat Jade, die Freundin von 6ix9ine, ihr Weihnachtsgeschenk vom Rapper auf Instagram präsentiert. Der inhaftierte Rapper hat ihr, dem Video nach, eine „iced-out“ Kette mit der „Troll Doll“ Figur geschenkt. Zu dem Video schrieb Jade:

„Oh mann… Ich wollte Minnie Mouse, weil du Mickey Mouse bist. Aber diese „Troll Doll“ Kette ist ebenfalls gut, denke ich. Frohe Weihnachten Baby und dankeschön.“ Die Aussage, dass er Mickey Mouse wäre ist sehr wahrscheinlich eine Anspielung auf die ganzen „Rat“ Bezeichnungen des Rappers.

Insta-Beef

Der Anblick dieses scheinbar teuren Geschenks und die Tatsache, dass Jade und 6ix9ine trotz seiner Inhaftierung immer noch eine enge Beziehung führen, hat der Mutter seiner Tochter wohl nicht gepasst. Sarah Molina nahm an dieser Instagram-Geschichte teil, indem sie den Rapper 6ix9ine beschuldigt hat, dass er sich nicht um sein Kind kümmern würde. Außerdem soll Jade gegen sie geschossen haben.

Das alles beschreibt Sarah mit folgenden Worten: „Jede B*tch, die zu einem Mann steht, der sich nicht um seine Kinder kümmert, ist eine blöde, schwache B*tch. Du bist mir nicht so wichtig, wie du denkst. Mein Problem ist es, dass er kein Vater ist und nicht das, was er für dich oder deine Tochter tut, die nicht einmal seine eigene Tochter ist.“

Obwohl Molina die „neue“ Freundin von 6ix9ine eindringlich aufforderte, sie zu erwähnen (markieren), falls sie noch was auszuteilen habe, entschied sie sich, auf subtile Weise zu antworten. Jade hat in ihrer Instagram-Story eine Grafik veröffentlicht, die den Unterschied zwischen „BABYMOMMA“ und „MUTTER“ beschreibt. In der Grafik wird eine „BABYMOMMA“ als „Gammler“ beschrieben, während eine „MUTTER“ als eine Frau definiert wird, die „ihr Kind an die erste Stelle setzt“. Dazu schrieb Jade: „Wir hassen euch Babymommas. Ihr gammligen B*tches. Frohe Weihnachten an alle Mütter.“

Dieser ganze Beef entstand, nachdem sich herausgestellt hat, dass 6ix9ine ein weiteres Kind habe. Marlayna M. ist die mutmaßliche Mutter dieses Kindes. Sie schrieb dem Richter einen Brief, in dem sie erklärte, dass sie 6ix9ines Tochter im November 2018 zur Welt gebracht habe. In dem Brief drückte sie ihren Wunsch aus, 6ix9ine zu Hause zu haben, damit er keine Ferien/Momente mit dem Kind mehr verpasst.

Hier der Instagram-Post von Jade:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen