Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

15-jähriger Rapper provoziert mit 26.000 Euro-Outfit

Newcomer

Auch 2020 geht der Trend ganz eindeutig in Richtung junger Rapper. Vor knapp einem Jahr löste Ufo361 einen Skandal aus, weil er mit Data Luv einen erst 15-jährigen Rapper rausgebracht hat. Zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung soll er sogar erst 14 gewesen sein. Doch trotz des Gegenwinds war der Erfolg nicht von der Hand zu weisen – mit knapp 40 Millionen Streams steht der Mega-Hit „Shot“ sogar kurz vor Gold.

Im Januar ist Data Luv 16 Jahre alt geworden und präsentiert sich aktuell des Öfteren mit deutlichem Ansatz eines Bartes. Damit wirkt der Berliner im Gegensatz zu einigen anderen Newcomern sogar fast schon wie ein erwachsener Mann. Denn Data ist schon lange nicht mehr der jüngste Rapper der Szene.

Erst kürzlich präsentierte Xatar einen Rapper, der mit 13 Jahren auf Instagram Welle macht und der wahrscheinlich bald von dem Bonner unter Vertrag genommen wird. Dass man in diesem Alter erfolgreich sein kann, zeigte beispielsweise Lil Shrimp, der seinen ersten Youtube-Hit mit 13 Jahren hatte und kürzlich 14 geworden ist.

Weitere junge Rapper sind Newcomer Marlo, der bei Massiv unter Vertrag steht. Ebenfalls recht bekannt ist der 15-jährige Agir, der bei der Breitseitenbande unterschrieben hat und unter anderem von Ahmad Patron Miri gepusht wird.

26.000 Euro

In ihren Texten und den Musikvideos präsentieren sich die jüngeren Newcomer ähnlich selbstgefällig wie ihre erwachsenen Kollegen. Es wird mit dicken Autos, Uhren und Ketten geprotzt und in den Texten geht es ebenfalls um Geld, Drip und um Luxusgüter. Aber wie viel davon ist nur gestellt und wie viel ist wahr?

Rapper Agir gab sich zuletzt eher bescheiden, als er bekanntgab, sich einen kleinen Fiat 500 von seinem eigenen Geld gekauft zu haben. 14.000 Euro sind zwar ebenfalls viel Geld, aber im Vergleich zu den Boliden man anderer Rapper noch sehr maßvoll.

Aber ganz ohne Luxusmarken geht es auch bei Agir nicht. In einem Youtube-Video verrät der 15 Jahre alte Rapper nämlich den Preis seines Outfits. Schuhe 180 Euro, Hose 100 Euro, T-Shirt 70 Euro, Tasche 750 Euro, Kette 250 Euro und eine Uhr fpr 25.000 Euro.

Hier seht ihr das Video