„Fler ist ein kleiner Junge im erwachsenen Körper“

Wo Maskulin-Chef Fler ist, sind auch immer Probleme, Skandale und Streitigkeiten. In seiner fast 20-Jährigen Karriere hat der Berliner eigentlich konstant Stress mit einer anderen Partei. Seien es Rockerbanden, Großfamilien, Rapper, die Polizei oder Journalisten. Alleine aktuell pflegt der 38-Jährige Beef mit mindestens 9 verschiedenen, bekannten Rappern.

Fler

Sein letzter großer Skandal ist erst ein paar Wochen her. Nachdem er Jalil auf seinem Album gedisst hat, gab der Berliner ein Interview, mit dem er sich noch mehr Feinde gemacht hat, als der Diss ohnehin schon hervorrief. Neben Jalil und Manuellsen gab er dort nämlich auch eine Ansage an die Bantu Nation:

Mortel, diese ganze Bantu Nation, diese ganze Filme da. Bro, welcher weiße Rapper hat die gepusht wie ich? (..) Ich will noch eine Sache sagen, wenn dann Gruppierungen kommen. Die Bantus (..) Wenn die dann denken, er kann jetzt kommen und über mich urteilen, sie sollen sich darüber Gedanken machen, dass ich ein abgewi*chster, kranker Bastard bin.“

Bantu Nation

Die Bantu-Rapper reagierten wie erwartet nicht besonders erfreut auf diese Ansage und schossen gegen Fler zurück. Erst erklärte Manager Des, dass Fler ein ernstes Problem mit ihm habe und er „offiziell der größte H**ensohn“ der Welt sei. Danach stellte Sugar MMFK klar, dass Fler die Bantu Nation nie unterstützt habe und dass Xatar der einzige Rapper gewesen sei, der ihnen geholfen hat.

Nachdem Fler sämtliche Feinde, die zu diesem Zeitpunkt gegen ihn geschossen haben, zu einem Kampf herausforderte, meldeten sich gleich mehrere Personen aus dem Bantu Umfeld freiwillig. Sugar MMFK verkündete danach, dass Fler vom Berliner Rapper BTNG geschlagen worden sei: „Fler wollte ein 1 gegen 1 und hat 1 gegen 1 Schläge bekommen.“

Sugar MMFK

Inzwischen ist ein wenig Ruhe in die Sache eingekehrt. Freunde werden die Bantu-Rapper und Fler allerdings wohl nicht mehr. Stattdessen gibt es sogar noch eine neue Ansage. Mal sehen ob das Thema noch einmal aufkommt wenn Fler darauf reagiert..

Hier seht ihr den Post

Sugar MMFK gegen Fler

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen