Mozziks Antwort auf Loredanas versteckte Botschaft

Beziehung

Loredana und Mozzik galten einst als das Traumpaar der deutschen Rapszene, bis sie sich dann unerwartet getrennt haben und keine gemeinsame Musik mehr produzierten. Bereits vor der Publikmachung der Trennung haben einige Fans vermutet, dass sie sich getrennt haben, da keine gemeinsamen Fotos mehr gepostet wurden.

Nach der Bekanntgabe kam es immer wieder zu Sticheleien zwischen den beiden Rappern. In einem Interview erklärt Loredana jedoch, dass die mit Mozzik friedlich und im Einvernehmen verlief und es keinen „großen Grund“ für diese Trennung gegeben hätte. In einem langen Statement in seiner Instagram-Story erklärte Mozzik jedoch anschließend, dass dies nicht stimmen würde.

Loredana selbst und ihr enges Umfeld würden „genau wissen“, warum sich Mozzik von seiner ehemaligen Ehefrau Loredana getrennt habe, hieß es in dem langen Statement. Nach mehreren Wochen überraschte Loredana mit einem neuen Statement, in dem die Rapperin erklärt, dass sie in Wahrheit jeden Tag telefonieren und sich bestens verstehen würden.

Versteckte Botschaft

Vergangenen Freitag veröffentlichte Loredana ihre neue Single mit Capital Bra und wie zu erwarten war, gab es erneut einige Lines in dem Song, die von Fans als Message an ihren Ex-Ehemann Mozzik interpretiert wurden.

Dort rappt die 24-Jährige folgende Zeile: „Ja, wie oft hab‘ ich meinen Kopf vor dir gesenkt? / Für dich war das eine Schwäche, doch für mich war das Respekt

Antwort

Heute veröffentlichte Mozzik seine neue Single „Lass mal“, in der seine Fans eine indirekte Antwort auf Loredanas versteckte Botschaft interpretiert wird.

In seinem neuen Song rappt der Kosovo-Albaner nämlich: „Lass mal, lass mal, lass mal / Respekt, lass mal, lass mal / Moral, lass mal, lass mal / Charakter, lass mal, lass mal / Lass mal, lass mal, lass mal“

Hier könnt ihr den neuen Track mit Musikvideo von Mozzik sehen:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen