Deutscher Profifußballer soll Streit mit Samra haben

Nader Jindaui

Vor einigen Tagen meldete sich der Fußballer und Instagrammer Nader El-Jindaoui mit einer ungewöhnlich harten Ansage zu Wort. Darin spricht er eine namentlich nicht genannte Person an und droht ihr damit, dass das was sie macht, ab sofort vorbei ist.

Bekannt ist El-Jindaoui als Mittelfeld-Spieler bei der zweiten Mannschaft von Fortuna Düsseldorf. Aktuell kickt der 23-Jährige in der Regionalliga, der vierthöchsten Spielklasse Deutschlands. Außerdem ist er eine bekannte Persönlichkeit auf Instagram und hat über 150.000 Follower.

Samra

Fans von Samra dürfte sein Namen aber auch durch den Song „u21“ ein Begriff sein. Darin erwähnte der Berliner den Fußballer in der Zeile: „Mann, aber guck, wie der scheiß Track ballert im Audi/ Komm‘ und rasiere wie Nader Jindaoui/“

Deshalb glauben viele Fans auch, dass sich das Statement von Nader gegen Samra richtet. Ein weiterer Hinweis ist der letzte Satz, in dem Jindaoui der Person einen „Happy Release“ wünschte, womit er im Grunde schon verriet, dass es sich um einen Musiker handelt. Da Samra zur selben Zeit sein Album „Jibrail & Iblis“ veröffentlichte, ist die Theorie noch einmal wahrscheinlicher.

Hier ist das Statement

„So, unangenehmes Thema, auf dem Profil soll es eigentlich um andere Sachen gehen. Aber das ist eine Ausnahme, ist was persönliches, ich werd mich auch kurz halten. Es geht um eine Person, diese Person könnte ich auch anders erreichen, wie in der Vergangenheit. Aber in der Vergangenheit war es sehr unangenehm. Vor allem für dich, du weißt das.

Wir haben die vergeben, wir haben gesagt jeder geht seinen Weg. Ich will dir nur sagen wir haben dich schon erwischt Bruder. Du erstellst Fake-Profile, meldest dich, bist an Ecken obwohl wir abgemacht haben da hast du nichts zu suchen. Guck mal, ich will nur dass du weißt ich seh dich. Ich will nur, dass du weißt der Zug ist abgefahren. Versuch nichts. Ist vorbei. (..) Ich hab gesagt was ich sagen wollte, Happy Release Bruder.“

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen