Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Farid Bang kommentiert 6ix9ines Rekord-Comeback

Comeback

Der US-Rapper 6ix9ine wurde wenige Monate vor seinem eigentlichen Entlassungstermin aus dem Knast entlassen, da der Rapper laut seinem Anwalt aufgrund des aktuellen Corona-Viruses in Lebensgefahr stecken würde. Grund dafür soll scheinbar eine Asthma-Erkrankung von Tekashi 6ix9ine sein.

Ihm wurde vom Richter sogar erlaubt, Musikvideos zu drehen – solange es auf seinem eigenen Grundstück stattfindet. „Der Angeklagte darf an einem bestimmten Tag, an dem der Bewährungshelfer eine vorherige Genehmigung benötigt, zwei Stunden pro Woche arbeitsbedingte Tätigkeiten außerhalb des Wohnsitzes, jedoch innerhalb der Grenzen des Mietobjekts ausüben“, so der Richter Paul Engelmayer.

Daher konnte der Rapper sein Comeback wenige Monate vorziehen und das Comeback hätte scheinbar nicht perfekter laufen können. Nach knapp zwei Jahren ohne musikalischem Output ging gestern um 21:00 Uhr die neueste Single von 6ix9ine online.

Mittlerweile sind erst 8 Stunden vergangen und der Song zählt bereits über unglaubliche 18 Millionen Aufrufe auf YouTube! Damit stellt der Rapper komplett neue Maßstäbe in puncto Zahlen, die ihm so schnell niemand nachmachen wird.

Vor dem Release seiner neuen Single ging der Rapper auf Instagram live und schon dort zeigte sich das gigantische Interesse der Öffentlichkeit. Ganze zwei Millionen Livezuschauer konnte der Rapper auf Instagram erreichen.

Farid Bang

Sein unglaubliches Comeback brachte sogar seinen Freund Farid Bang dazu, eine Instagram Story zu seinem Erfolg zu veröffentlichen. Der Banger-Chef und 6ix9ine haben im Oktober 2018 einen gemeinsamen Song veröffentlicht.

In seiner Instagram Story gibt der Banger Rapper seinem US-Feature enorme props und erklärt, dass dieser mit seinem neuen Song „alles auseinandergenommen hat“. So heißt es unter anderem: „Der Song und das Video, das er eben rausgebracht hat, ist übertrieben krass! Feier ich. Richtig, richtig, richtig, richtig gut. 6ix9ine ist einfach der Krasseste.“

Hier seht ihr die Aussagen von Farid Bang auf Instagram:

o

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Freitag, 8. Mai 2020