Mit Rapper erwischt – 6ix9ine schießt gegen seine Ex-Freundin

6ix9ine

Die Mutter von Tekashi 6ix9ines Tochter, Sara Molina, war von Anfang an ein fester Bestandteil seiner Karriere. Nachdem sie jedoch am Anfang dieses Monats auf Instagram Live ging und behauptete, dass 6ix9ine sie vergewaltigt und missbraucht haben soll, meldet sich nun der Rapper persönlich zu Wort.

Sie hatte den Rapper ebenfalls als eine „Zielscheibe“ bezeichnet – also dass sein Leben in sehr hoher Gefahr ist. Das Paar hat, wie bereits erwähnt, seit Jahren eine umstrittene Beziehung, die sie wiederholt öffentlich machten. In Molinas neuster IG Live-Story behauptete sie, dass der Rap-Gigant 50 Cent dem jungen Künstler 6ix9ine beigebracht haben soll, wie man Geld versteckt, damit er kein Kindergeld mehr zahlen muss:

„Er hat mir erzählt, wie er Geld vor dir verstecken würde“, sagte sie, als sie sich an 6ix9ines aktuelle Freundin wandte. „Er sagte mir, er würde sein verdammtes Geld vor Kindergeld und verdammten Wohltätigkeitsorganisationen verstecken, weil ihn 50 Cent „unterrichtet“ haben soll. Er will nur nicht auf deine Tochter aufpassen.

„Du hast so versucht, einen N***a zu verteidigen, in der Hoffnung auf etwas für deine Tochter oder was auch immer du sagen willst, aber er ist so schmutzig… das hat es mir noch leichter gemacht, all die Scheiße zu glauben, die er gesagt hat, weil wie er hat über dich gesprochen.“

Hier die Aussagen seiner Ex-Freundin:

Kommentar von 6ix9ine

Aber es können offensichtlich zwei Personen bei diesem Spiel partizipieren. Am Mittwoch (12. Mai) veröffentlichte DJ Akademiks einen Videoclip von Sara Molina, wie sie aus dem blauen Lamborghini von Rich The Kid austrat, und es dauerte nicht lange, bis 6ix9ine in den Kommentaren zu sehen war.

Denn unter dem Clip, in dem zu sehen war wie 6ix9ines Ex-Freundin von dem Rapper Rich the Kid aus einem blauen Lamborghini abgeholt wird, hat sich 6ix9ine einen lustigen Kommentar einfallen lassen: „Er hat den Lambo UND sie für ein paar stunden gemietet.“

Hier ein Clip davon:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen