Nach Dardan und Bausa – Ali As beendet seine Karriere

Rapszene

In den letzten Jahren kamen unzählige neue Rapper in der Szene dazu. Konnte man vor einigen Jahren noch relativ entspannt sämtliche Releases aus dem Bereich Deutschrap mitverfolgen, ist die Größe der Szene mittlerweile komplett unüberschaubar geworden. Alleine gestern wurden über 40 Singles veröffentlicht, bei denen relevante Klickzahlen erreicht worden sind.

Doch umso mehr Rapper hinzugekommen sind, desto mehr Musiker scheinen auch genug von dem Geschäft zu haben. In den kommenden Monaten könnte Deutschland vermutlich der größte Verlust an namhaften Rappern aller Zeiten erleben, denn schon gibt es ein halbes Dutzend Rapper, die ihr Karriereende bekanntgegeben haben oder zumindest ernsthaft mit dem Gedanken spielen.

Karriereende

Das bekannteste Beispiel dafür ist Raf Camora. Der erfolgreichste Musiker der letzten 4 Jahre verlässt die Bühne. Und als wäre das alleine nicht schon Verlust genug, erscheint Ende des Jahres auch das letzte Album von Bausa, dessen Entschluss ebenfalls schon fest zu seien scheint.

Andere Rapper, die bereits ein Ende ihrer Karriere in Aussicht stellten, sind KC Rebell, Dardan, Pa Sports und Nazar. Sie alle haben zwar vermutlich noch nicht das letzte Wort zu dem Thema gesprochen, kokettierten jedoch schon merklich mit ihrem Karriereende.

Ali As

Nun zieht offenbar der nächste Rapper einen Schlussstrich unter seine Karriere. Ali As gab vor wenigen Minuten wie aus dem Nichts bekannt, dass sein kommendes Album „DALI“ gleichzeitig sein letztes Release sein wird. 15 Jahre lang baute er sich seine Karriere auf, nur um diese 5 Jahre nach seinem großen Durchbruch mit „Amnesia“, das für viele als eines der besten Deutschrap-Alben aller Zeiten gilt, zu beenden.

Diese Ankündigung wirft allerdings auch Fragen auf. Und das nicht zuletzt weil Ali As bekannt für seine ironischen Sprüche ist, sondern auch weil er „DALI“ eigentlich als ersten Teil eines neuen Trilogie bezeichnete, ähnlich wie die drei Vorgänger-Alben.

„DALI“ von Ali As vorbestellen (Klick)

Hier seht ihr den Post

Ali As kündigt sein letztes Album an

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen