Nach Po*nhub Hype – Xatars neues Business startet bereits übermorgen

Hype

Wer viel auf Social Media unterwegs ist, der dürfte vor wenigen Wochen nicht am „Köftespieß“-Hype von Xatar rumgekommen sein. Es geht um die – fast schon legendäre – Szene aus einem Interview mit Xatar, welches er im Knast geführt hat.

In dem Interview wurde der Rapper gefragt, was das Erste sei, was er nach seiner Entlassung machen würde. Darauf antewortete der Rapper mit: „Das aller Erste… Ich glaube ich gebe mir so einen schönen Kebab, so ein Köfte-Spieß weißt du? So ein schönen Köfte-Spieß. Ein Köfte-Spieß erstmal, mit gar kein reden auch so. Haval gib mir einfach nur einen Köfte-Spieß. Dazu einen schönen frischen Ayran aus der Maschine, weißt du? Wo man den selber so All-You-Can-Drink mäßig zapfen kann“

P*rnhub

Der Hype rundum diese bereits 6 Jahre alte Szene sorgte dafür, dass sogar die Schmuddelseite P*rnhub nicht von diesem Hype verschont blieb. In seiner Instagram-Story veröffentlichte Xatar einen Screenshot von den P*rnhub-Trends.

Auf Platz eins dieser Trend war der Begriff „Köftespieß“, neben berühmten Darstellerinnen aus der Szene. Darüber zeigte sich der Rapper sehr überrascht und kündigte kurz danach auch bereits sein neues Business an.

Haval

Bei dem neuen Business handelt es sich um einen neuen Laden, der den Namen „Haval Grill“ trägt. So schrieb Xatar in einem Instagram-Beitrag die Ankündigung: „xalaz es reicht! ihr wolltet es nicht anders! sobald corona vorbei ist, eröffne ich meinen ersten Köfte-Spieß-laden mit all u can drink ayran -zapfmaschine in Köln. insallah. ihr seid alle herzlichst eingeladen. Wie soll ich den laden nennen??“

Da zu der Zeit noch starke Einschränkungen aufgrund des Corona-Viruses herrschten, konnte der Rapper seinen Laden noch nicht eröffnen.

Nun gibt es jedoch einen offiziellen Eröffnungstermin für Haval Grill. Via Instagram gab der Rapper, Labelchef und nun auch stolzer Besitzer eines Köftespieß-Grillhauses bekannt, dass Haval Grill am 01.07.2020 eröffnen wird, also bereits übermorgen!

Hier seht ihr den Beitrag von Xatar mit der Ankündigung:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen