„Der S*xurlaub“ – Farid Bang zeigt sein Bewerbungsfoto für Love Island

Love Island

Jeder dürfte bereits von der Dating-Reality-Show „Love Island“ gehört haben. Während das Format bereits über 15 Jahre alt ist und ursprünglich aus dem Verinigten Königreich stammte, wurde das Format auch vom deutschen Fernsehen adaptiert.

Seit 2017 gibt es „Love Island“ nun auch im deutschen Free-TV. Seit dem hat der Fernsehsender RTL II bereits drei Staffeln ausgestrahlt, die sich allesamt großer Beliebtheit bei den deutschen Zuschauern erfreuen durften. Die zweite Staffel erreichte Einschaltquoten in Höhe von unglaublichen 9,1 % bei 14 bis 49-jährigen Zuschauern.

Format

In dem Format geht es um eine Gruppe von „Kandidaten“, die „Islander“ genannt werden, die isoliert in einer teuren Luxus-Villa auf der Urlaubsinsel Mallorca leben und ununterbrochen von Kameras aufgenommen werden. Wie man es bei der Show „Big Brother“ gewohnt ist.

Wer am Ende der Show noch Single ist, verliert und wird eliminiert. Fans können via Smartphone App ihre Stimme abgeben, um einen „Islander“ aus dem Rennen zu nehmen. Der Gewinner erhält satte 50.000 Euro Gewinn!

Farid Bang

Dass das Format auch viel Kritik erfährt, ist offensichtlich. Schließlich behandelt die Dating-Reality-Show hier ein Thema aus einer Art und Weise, die von vielen Menschen als eher unmoralisch gesehen wird. Doch dem Rapper Farid Bang scheint das Format zuzusagen.

Farid Bang, der selbst immer wieder von den großen Dimension seines Geschlechtsteils spricht, scheint Interesse an der Dating-Show zu haben. Via Instagram veröffentlichte der Rapper ein Oben-Ohne-Foto, welches er scheinbar als Bewerbungsfoto für Love Island nutzen möchte.

Da man Farid Bang für seinen ausgeprägten Humor kennt, kann es sich hierbei lediglich um einen Scherz handelt. In der Beschreibung heißt es: “ Mein Bewerbungsfoto für Love Island (Der Se*urlaub) #faridbang“

Hier seht ihr den Beitrag von Farid Bang mit dem vermeintlichen Bewerbungsfoto:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen