Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Maschine – Mero ist durchtrainierter denn je

Mero

Nachdem der Rapper Mero 2018 sein professionelles Debüt feiern durfte, sorgte er für mächtig Chaos auf dem deutschen Musikmarkt. Der 19-jährige brachte innerhalb kürzester Zeit zwei Alben heraus, sammelte unzählige Nummer 1 Platzierung und goldene Schallplatten. Als erster deutscher Rapper wollte Mero auch in den skandinavischen Ländern eine Tour spielen, nachdem er eine in Deutschland, Kosovo und in der Türkei spielte. Corona bedingt musste die skandinavische Tour jedoch abgesagt werden.

Hazar

Obwohl der Rapper bereits als „Newcomer“ so ziemlich alles erreicht hat, was ein Rapper sich nur wünschen kann, ist das noch nicht alles auf der Todo-Liste des Rappers. Denn während andere deutsche Rapper alleine mit dem „Musik machen“ schon überfordert zu sein scheinen, arbeitet der Rüsselsheimer parallel noch an einer Fernsehserie, die wohl eigens für ihn konzipiert wurde und den Titel „Hazar“ tragen.

Informationen zu der Serie gibt es jedoch noch nicht. Lediglich eine kurze Vorstellung des Hauptthemas der Serie wurde bei der Ankündigung preisgegeben. Inhaltlich wird die Rolle von Mero und die Handlung der Serie wie folgt beschrieben: „Die Arbeit zu „Hazar“ hat begonnen. Eine Boxer-Serie über den Aufstieg eines Flüchtlings zum Europäischen Traum. Seid gespannt.“

Training

Um als Boxer authentisch zu wirken, ist Mero seit Monaten am trainieren. Da der Rüsselsheimer in seiner Jugend Fußball gespielt hat, ist sein Körper bereits in einem guten Fitnesszustand. Dennoch muss der „Boxer“ noch einiges an Muskelmasse zulegen. Das bedeutet, dass für Mero seit einigen Monaten intensives Training angesagt ist.

Bereits vor wenigen Monaten zeigte der Rapper, dass er aktuell über 300 Kilo auf der Beinpresse drücken kann. Den Fortschritt seines Training kann man außerdem auch an seinem durchtrainierten Körper sehen. In einem neuen Beitrag auf Instagram veröffentlichte Mero ein Foto aus seinem aktuellen Urlaub, auf dem man ihn durchtrainierter denn je sehen kann.

Darin heißt es: „Ich genieße den Urlaub dank euch <3 es freut mich sehr dass der Song bei euch so gut angekommen ist ich werde weiterhin Gas geben und euch Musik mit bester Qualität bringen. Pumpt den Song weiterhin auf allen Plattformen. Danke für alles, ich liebe euch.“

Hier seht ihr den Instagram Beitrag von Mero: