Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Bonez MC sagt seine Meinung zu Katja Krasavice

Bonez MC

Bonez MC zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Rap-Künstlern der deutschen Hip-Hop-Geschichte. Gemeinsam mit Raf Camora zeigten sie, dass sie nicht nur in Sachen Musik erfolgreich sind, sondern auch in anderen Business-Branchen. Ihre eigene Vodka-Marke „Karneval Vodka“ war ein absoluter Erfolg.

Interview

Nun hat er es geschafft und konnte einen weiteren Kindheitstraum verwirklichen. Bonez MC ist in der neuesten Auflage der Bravo-Zeitschrift und gab dem Magazin ein doppelseitiges Interview. In dem Interview wurden dem Rapper Fragen gestellt, auf der sonst eher Interview scheue Musiker interessant geantwortet hat.

Eine Frage, die sich auch auf die Zukunftspläne des Rappers bezieht, lautet, ob Bonez MC keine Angst hätte, dass sein Hype eines Tages ein Ende finden würde. Darauf antwortete er wie folgt: „Ich habe genug Immobilien, die mich absichern, und ich werde nie auf der Straße landen. Angst habe ich also keine.“ Nichtsdestotrotz erklärte er schon mehrfach, bis ins hohe Alter Musik machen zu wollen. Dementsprechend würde ein Verlust seines Hypes auch diesen Plan beeinflussen.

Katja Krasavice

Eine weitere Frage bezieht sich auf rappende Influencer, von denen es in den letzten Jahren zahlreiche gibt, beispielsweise Shirin David, ApoRed, Lil Lano oder eben Katja Krasavice: „Was hältst du von Influencern wie Katja Krasavice, die auch Musik machen?“

Ich habe mir noch kein Lied von ihr angehört. Generell sehe ich das so: Jeder, der Erfolg hat, verdient es – denn dazu kommt es nicht ohne Grund. Jeder hat die gleichen Karten. Wenn ein Influencer so gut rappt, dass er mit uns mithalten kann, dann ist das nur fair.“

Zusätzlich dazu lieferte er eine kurze Erklärung zu seinem kryptischen Post, den er vor einigen Wochen abgesetzt hat. So wurde er gefragt, was mit seinem Statement über Rapper, die sich in 2021 ein neues Hobby suchen müssen, gemeint war. Er antwortete schlicht und einfach: „Ich habe da direkt ein paar Leute angesprochen, die genau wissen, dass sie gemeint sind.“

Hier der Ausschnitt aus Bonez MC’s Story: