Fünfstellig – Haftbefehl macht Shirin David ein Geschenk

Haftbefehl

Vor vier Monaten sorgten die beiden Ausnahmetalente Haftbefehl und Shirin David für Schlagzeilen, als sie kurzfristig vor Release eine Zusammenarbeit angekündigt haben.

Bei der Zusammenarbeit handelte es sich um den gemeinsamen Featuretrack „Conan x Xenia“, welcher am 08. Mai veröffentlicht wurde. Mit dem Song konnten die beiden Rapper große Chart-Erfolge feiern.

In der ersten Folge erreichten Conan und Xenia den 4. Platz in den wöchentlichen Charts und konnten sich starke fünf Wochen in der Top 100 halten. Fünf Wochen nach Release standen die beiden Rapper mit dem Song auf Platz 65.

Kritik

Dass es sich bei dieser Kollaboration um eine unübliche Zusammenarbeit handelte, zeigte die Reaktion auf die Ankündigung. Während es Fans gab, die sich über diese Zusammenarbeit freuten, gab es viele, die Haftbefehl – den „Straßenrapper“ – dafür kritisierten, dass er mit Shirin David einen gemeinsamen Track veröffentlichen wolle.

Doch Haftbefehl ließ sich von den Haterkommentaren nicht beeinflussen und veröffentlichte den Track dennoch. Obwohl die Mehrheit  der Fangemeinde von Haftbefehl gegen Shirin David war, waren sie sich scheinbar dennoch in einem Punkt einig, wie der Top-Kommentar unter dem YouTube-Video aufzeigt. Darin heißt es: „Aber eins muss man dem Herrn Haftbefehl lassen: Immerhin hat der nicht Loredana genommen“ – wofür der Verfasser satte 40.000 Daumen-nach-oben erhielt!

Geschenk

Nach der Zusammenarbeit kam zunächst nicht mehr zwischen den beiden Rap-Giganten. Dass aber immer noch Kontakt besteht zeigt nun eine neue Instagram-Story von Shirin David. Darin zeigt die Rapperin nämlich ein Geschenk von Haftbefehl und seiner Frau Nina.

Via Instagram-Story heißt es: „Baba Haft hat Shirin ein Geschenk mit nach Berlin gebracht. Wer hätte jemals gedacht, dass ich meine ersten Cartier’s von Hafti Abi geschenkt bekomme.Was für eine Geste, ich danke dir und Nina von ganzem Herzen“

Bei den Ohrringen handelt es sich vermeintlich um die „SAPHIRS LÉGERS DE CARTIER EARRINGS“, für die man satte 1.200 Euro auf den Tisch legen muss. Shirin David zeigt sich offensichtlich erfreut über das durchaus teure Geschenk von „Baba Haft“.

Hier seht ihr die Instagram-Story Beiträge, die Shirin David veröffentlicht hat: