Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Immobilien, Bargeld, Schmuck – Mois legt sein komplettes Vermögen offen

Mois

Kaum ein YouTuber hat so schnell an Abonnenten gewinnen können, wie es der YouTuber Mois konnte. Im Handumdrehen wuchs der Labelchef von einem einfachen News-YouTuber zu Deutschlands angesagtesten Influencer mit Millionen-Reichweite.

Dann wagte Mois den Sprung in die Rapszene um selbst Musik zu veröffentlichten. Diese Entscheidung stellte sich im Endeffekt als richtig heraus, da er bereits mit seinem ersten Song Millionen Streams generieren konnte.

Das wiederum resultierte darin, dass seine Einnahmen stiegen und der Rapper finanziell besser dasteht als je zuvor. In einem neuen Video auf seinem Kanal spricht Mois nun ganz offen über sein gesamtes Vermögen.

Vermögen

In seiner Aussage rechnet er alle Vermögenswerte mit ein. So berücksichtigt der Rapper von Immobilien, über Luxus-Uhren die zusammen 400.000 Euro kosten, bis hin zu Bargeld alles, was ein Vermögen darstellt. So heißt es im Video konkret:

„Wenn man jetzt alles zusammenzählt (…) das erste was ich je an Vermögen gekauft habe, war ein Haus in Tschechien,(…) das hat sich meine Mutter immer gewünscht. Das hat irgendwie 12 Millionen Rubel gekostet, das sind 230.000 Euro. Das war das Erste, was je als Vermögen auf mich gemeldet wurde. (…)

Eine Rolex DayDate Iced-Out, dann eine Cartier Skeleton Iced-Out, dann eine Richard Mille, dann eine Audemars Piguet in Rosegold mit blauem Ziffernblatt. Das sind die vier Uhren. Ich glaube die sind so 400.000 Euro insgesamt. (…) Das wären dann so 650.000 Euro. Dann habe ich zurzeit eine Immobilie, die ich versuche abzuzahlen, die kostet insgesamt eine Million Euro, aber die ist finanziert.

Der Anteil, den ich selber gezahlt habe sind 150.000 Euro.  Das heißt wir haben jetzt 800 Riesen und ich habe in Bar circa 100 Riesen. Das heißt, ich bin kurz davor eine Mio zu haben und mein Ziel war es immer vor 30 Millionär zu sein“

Hier seht ihr das YouTube Video, in dem Mois über sein komplettes Vermögen spricht: