„Ist das ein drittes Bein?“ – Geleaktes P*nis-Foto von Tyga entsetzt Fans

Twitter

Twitter ist für den Snowball-Effekt bei Tweets bekannt – Wenn etwas erstmal an ein paar Tausend Likes und Retweets kommt, dann ist die Chance sehr hoch, dass sich die Reichweite des Tweets um ein Vielfaches erhöht.

Onlyfans

Derzeit sind zwei Plattformen sehr kohärent – Twitter und OnlyFans. Auf beiden Plattformen dürfen Medien veröffentlicht werden, die s*xuelle Fotos und Videos beinhalten. OnlyFans ist generell dafür bekannt, dass Frauen & Männer ihre Fantasien ohne Grenzen ausleben können.

Meistens wird es so gemacht, dass OnlyFans-Nutzer für ihre Inhalte auf Twitter werben, da diese in den meisten Fällen kostenpflichtig und nur auf OnlyFans zu sehen sind. Das hat nun auch ein US-Rapper getan und es war niemand anderes als der US-Super Star Tyga.

Tyga

Bereits vor ein paar Wochen wurde davon berichtet, dass der US-Rapper sich ein OnlyFans-Profil erstellt hat – Doch die Inhalte waren noch nicht klar und es wurde sehr viel rum spekuliert. Jetzt machte ein Foto von Tygas P*nis seine Runde auf Twitter und sorgte für Entsetzen bei Fans.

Twitter explodierte mit Reaktionen auf die mit 18 + bewerteten Bilder, und es dauerte nicht lange, bis die Fotos selbst online auftauchten. Obwohl einige Leute behaupten, dass diese Fotos schon mal geleakt worden waren, gelang es Tyga trotzdem damit einen Gewinn zu machen.

Tyga hat bereits mehrere kontroverse Fotos auf seinem Instagram-Profil gepostet, aber anscheinend ist das nichts im Vergleich zu seiner Seite auf OnlyFans, für die Menschen 20 Dollar pro Monat zu zahlen haben. Auf Twitter gab es sowohl positive, als auch negative Reaktionen auf dieses vermeintlich geleakte Foto. Wie es scheint, sind sehr viele weibliche Fans von der Größe seines Gliedes positiv überrascht!

Hier ein Tweet dazu: