King Von (26) erschossen – Freunde rauben sein Haus aus

King Von

Die meisten von euch dürften inzwischen vom Schicksal des aus Chicago stammenden Rappers King Von mitbekommen haben. Der aufstrebende US-Rapper wurde vor einigen Tagen auf offener Straße erschossen. Tragisch ist sein Tod vor allem deshalb, weil seine Karriere gerade erst richtig losging und er sich endlich von seiner kriminellen Vergangenheit lossagen wollte.

Beklaut

Doch nun wird der Fall rund um den tragischen Tod des Rappers noch eine ganze Ecke verstörender. Denn während Fans, Freunde und Familie trauern, suchen einige Personen aus seinem engsten Umkreis nur nach einem Weg, um sich an seinem Tod zu bereichern.

Rapperin G Gotti, die Cousine von King Von, teilt auf ihrer Instagram-Page die Aufnahmen einer Sicherheitskamera, auf denen zu sehen sein soll, wie angebliche Freunde des Rappers kurz in sein Haus gehen und wenig später mit prall gefüllten Taschen rausgehen. Außerdem teilt sie in ihrer Story gegen die Fake Friends aus.

Das US-Hiphop Magazin MyMixtapes hat das Video geteilt und schreibt dazu: „#KingVon’s cousin claims his friends came to his house stole from him after his passing She shares security footage from his house and reacts to the situation.“

Statement seiner Cousine:

„Wtffffffffffff… N**gaz pack they bags and left ASAP! Bags bigger then they was when y’all came. Y’all packed extra clothes, all type of sh*t. Y’all ain’t come with that many clothes STOP IT!! Everybody silent! F**k the Internet if y’all ain’t gone speak on the net! Why ain’t nobody spoke to his immediate family! Smh“

Übersetzung:

„Was zur Hölle… Die Typen machen ihre Taschen voll und verschwinden direkt wieder! Und die Taschen sind voller als vorher. Ihr habt euch Klamotten und alles mögliche Zeug eingepackt. Als ihr gekommen seid, hattet ihr nicht so viele Klamotten dabei – hört damit auf! Jeder soll still sein! Scheiß auf das Internet wenn ihr euch nicht im Netz dazu äußert! Warum hat niemand von euch [nach seinem Tod] mit seiner Verwandtschaft gesprochen? Smh“

Hier seht ihr die Aufnahmen