20.000 Euro – Farid Bang macht sich über Newcomer-Coach lustig

Newcomer-Coach

Wer kennt es nicht – Während dem Durchstöbern der Instagram-Storys kommen immer wieder die unterschiedlichsten Werbespots als Story-Videos. Egal ob es sich hierbei um Betrugsmaschen mit Pyramiden-Schemas handelt oder um diverse Coachings – sie sind immer präsent.

Jetzt scheint derzeit ein Coach Werbung zu schalten, der sich Rap-Newcomer zum Ziel gemacht hat. Er verspricht den Newcomern einen Boost in ihrer Karriere und fordert sie auf, mit einem Swipe Kontakt mit ihm aufzunehmen.

Farid Bang

Farid Bang war wohl eine ungünstige Zielperson des Newcomer-Coaches – Denn dieser teilte die Story und machte sich über dieses Angebot lustig. Über das Video schrieb der Rapper folgendes: „Wer aus der Musik Branche kennt diesen Typen nicht? Welcher Rapper war schon nicht da?“

Anschließend teilte er seinen Fans überraschende Neuigkeit mit, in der er sich zu diesem Coach äußert: „Leute, ich biete euch dasselbe, was der euch anbietet, plus ihr könnt ein Foto mit mir haben – da habt ihr wenigstens was von dem Treffen! (lacht)“

Im Anschluss veröffentlichte er einen Chat-Screenshot mit einem Fan, der sich mehr über dieses Coaching informiert haben soll – Die Person schreibt folgendes: „Größter H*rensohn! Wollten die 20 Mille haben.“ Farid Bang bat ihn darum, mehr zu erzählen.

„Ja Bruder, für irgendein Online-Coaching. Hab mit so einem Mitarbeiter von dem zwei Stunden Skype telefoniert, weil der dachte ich hab das Geld. Dann hat der mir erzählt, die machen Promos – Taktiken dies das – aber Videos selber bezahlen.“ Diesen Screenshot betitelte der Rapper mit „Die erste Reaktion auf dieses Video!“ – Laut dem Fan soll dies eine überteuerte Coaching-Session mit wenig Profit zu sein. Mehr dazu hat Farid Bang jedoch nicht gesagt.

Hier die Storys von Farid Bang über dieses Newcomer-Coaching:

Farid Bang via Instagram Story