Niemals antäuschen – Manuel Neuer mit Nachricht an Farid Bang

Fußball

Deutschrap und Fußball sind aktuell so eng verwoben wir noch nie. Als populärste Musikrichtung und beliebteste Sportart des Landes zählen Rap und Fußball zu den wichtigsten Jugendkulturen der aktuellen Zeit und haben durch die jeweils junge Zielgruppe eine große Schnittmenge. Aber auch Profi-Spieler und Rapper pflegen inzwischen enge Bande.

Viele Fußballer umgeben sich nur allzu gerne mit Gangsterrappern um sich so ein Stück vom Untergrund-Image anzueignen, die Rapper wiederum feiern das glamouröse Leben der Spieler und zeigen durch ihre Kontakte in die Fußballwelt, wie seht sie mittlerweile in der absoluten High Society angekommen sind.

So wird in den Fußballkabinen der Welt Rap gehört. Und spätestens seitdem sich mit Karim Benzema und vor allem Neymar Jr. zwei der größten Fußballstars der Welt zu Wort meldeten und Capital Bra kürzlich zum Release seines Album „CB7“ gratuliert haben, ist Deutschrap auch international angekommen.. Neymar kommentierte sogar unter einem Post des deutschen Rappers.

#niemalsantäuschen

Zuletzt gab FC Bayern-Neuzugang Choupo-Moting öffentlich Probs an Bonez MC, als er dessen Musik auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße spielte. Bonez und der Bayern-Spieler sind auch privat gut befreundet, vor seinem damaligen Wechsel zu PSG lebte der Profisportler sogar eine Zeit lang in Hamburg und war dort ein fast direkter Nachbar des Rappers.

Nun haben wir den nächsten Spieler des FC Bayern, der Probs an einen deutschen Rapper gibt! Und es handelt sich um keinen geringeren als den mehrfachen Welttorhüter, Weltmeister und zweifachen CL-Sieger Manuel Neuer!

In seiner Instagram-Story teilt er ein Video seines Vereins, in dem man ihn bei einem Abwurf sieht, den er aber vor seinem Gegenspieler antäuscht, um diesen auszutricksen. Dabei fügt Neuer den Track „Niemalsantäuschen“ von Farid Bang ein! Die Message des Bangers dürfte also auch in der Fußball-Welt angekommen sein.

Hier seht ihr das Video