Wegen angeblicher Frauenfeindlichkeit – Bushido schießt gegen Mois

Mois & Asche

Das Thema Asche gegen Mois nahm in den letzten Wochen ein sehr großes Ausmaß an. Angefangen mit einem Video von Mois, artete das Ganze zu Disstracks aus und führte dazu, dass auch außenstehende Rapper sich bei diesem Beef beteiligen.

Nachdem Asche seinen Disstrack veröffentlicht hatte, kam kurze Zeit später der von Maestro – mit der Begründung, dass er alle Keller-Mitglieder als Ratten bezeichnet hat und deswegen von jedem einzelnen einen Konter-Part erhalten werden würde.

Bushido und Arafat

Neben etlichen außenstehenden Rappern beteiligte sich auch das alte Duo, was jedoch seit langer Zeit nicht mehr als dieses bezeichnet werden kann: das EGJ-Oberhaupt Bushido und der bekannte Clan-Boss Arafat Abou-Chaker.

Während Bushido sich hinter Asche stellte, schloss Arafat Abou-Chaker sich dem YouTube-Rapper Mois an. Bushido veröffentlichte nach dem Release von Asches Disstrack eine Story, in der er zu dem YouTube-Musikvideo zum Song verlinkte.

Das kam wohl auch bei Arafat an, denn er postete eine Story, in der ein Foto von zwei spielenden Hunden zu sehen war. Dazu schrieb der Clan-Boss Arafat Abou-Chaker folgendes: „Nicht anders zu erwarten. Hunde unterstützen Hunde.“

Euer Boy

Jetzt kam gestern ein Video zu Mois, in der ein YouTuber mit dem Namen „Euer Boy“ diverse alte Clips von Mois zeigt. Das Video ist in mehrere Kapitel aufgeteilt und Bushido teilte den Link zum Video in seiner Story und schrieb: „Man achte besonders auf Kapitel 5 im neuen Video von Euer Boy“.

In dem fünften Kapitel des Videos zeigt er hauptsächlich die Frauenfeindlichkeit von Mois und seine Frauen-Witze, die er immer wieder verwendet. Hierfür zeigt er Ausschnitte von älteren Mois-Videos und spielt ein Audio von Mois ab, in der er sagt: „Ich hasse einfach dieses Wort H*rensohn“ – was dann von diversen anderen H*ren-Beleidigungen gefolgt wird.

Hier die Story von Bushido:

Instagram-Story von Bushido
Instagram-Story von Bushido
0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x