Raf Camora positiv auf Corona getestet

Corona-Virus

Aktuell befinden sich viele Länder immer noch in einem „harten Lockdown“, welche jedoch so langsam einem Ende näher kommen. So öffnet Österreich bereits am 8. Februar wieder und möchte mit harten Maßnahmen einen weiteren Lockdown verhindern. Auch Deutschland befindet sich derzeit im Lockdown.

Rapper

Die Fallzahlen in Deutschland sind enorm – so wurden in Deutschland bisher über 2,2 Millionen Corona-Fälle bestätigt, wovon jedoch bereits 1,9 Millionen wieder genesen sind. Insgesamt 58.000 Todesfälle wurden verzeichnet, die im Zusammenhang mit dem Virus stehen sollen.

Unter den Infizierten gab es auch einige deutsche Rapper, die es meistens via Social Media publik machten. Einer der ersten deutschen Rapper, der seinen positiven Corona-Test der Öffentlichkeit bekannt gab, war Bushido. Auch Play69 wurde vor Kurzem positiv auf den Virus getestet. Während es bei den meisten eher harmlos verlief, hatten es andere schwerer.

Ein Rapper, den der Virus schwer getroffen hatte, war Maestro. Er gab gegen Weihnachten bekannt, dass es ihn getroffen habe und er sogar ins Krankenhaus musste: „Ok Friends, ich bin jetzt seit 11 Tagen zu Hause. Wollte keinen anstecken, egal ob Grippe oder Corona. Habe die Wohnung nicht verlassen, mich versucht zu erholen. Am 02.12. habe ich Grippe bekommen. Tests (Krankenhaus) am 04.,06. und 10. Dezember waren negativ. Aber da mein Immunsystem wegen der Grippe sowieso am ar*ch war, hat mich zusätzlich auch noch Corona erwischt am 11. Dezember.

Wollte euch nicht Sorgen machen. Deswegen hab ich das nicht erzählt und hab mir gesagt ich bleib jetzt 14 Tage zuhause und gut ist.  Alle zu denen ich Kontakt hatte wurden getestet und Gesundheitsämter wissen bescheid, zum Glück HMDL alle negativ und ich hab keinen angesteckt, weil ich das sehr früh erkannt und reagiert habe (ihr wisst, ich hab inges. 9 Tests gemacht).

Jetzt, am 12. Tag gehts mir plötzlich sehr schlecht. Ich bekomme schlechte Luft, Lunge brennt, Husten, Schüttelfrost, Kraftlos, Gliederschmerzen, sogar ein Auge sieht plötzlich voll schlecht yani das volle Programm. Ich überlege ob ich ins Krankenhaus fahre, aber auf jeden Fall werde ich morgen nicht streamen. Küsse eure Herzen, bleibt gesund.“

Raf Camora

Der Rap-Superstar Raf Camora schrieb in den letzten Monaten intensiv an seinem Buch, für das er sogar in die unterschiedlichsten Länder der Welt flog. Erst kürzlich war Raf Camora in einer seiner Instagram-Storys in Dubai. Doch jetzt wird seine Reise wohl erstmal pausiert werden müssen, denn der Rapper gab soeben auf Instagram bekannt, dass er positiv auf Corona getestet wurde und die Quarantäne in Dubai absitzen werden wird.

Hier die Instagram-Story von Raf Camora:

Raf Camora mit positivem Corona-Test
Raf Camora mit positivem Corona-Test
0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x