Zeitung titelt: „Vier Mitglieder der berüchtigten KMN-Gang verhaftet“

Immer wieder steht die KMN-Gang in den Schlagzeilen. Viel zu oft allerdings nicht wegen ihrer Musik. sondern wegen der Geschehnisse abseits ihrer Songs. Allen voran werden die Rapper aus Dresden regelmäßig mit Verbrechen wie Drogenhandel und Körperverletzung in Verbindung gebracht und von einigen Medien sogar als krimineller Clan dargestellt.

KMN-Gang

Jetzt hat es eine Razzia in Dresden gegeben, die diese Vorwürfe untermauern soll. Wie die BILD berichtet, soll es nämlich Festnahmen bei der KMN-Gang gegeben haben: „Bei der Großrazzia vor sechs Tagen in Dresden und Leipzig (1300 Beamte, „Operation Rosa“) wurden auch vier Clanmitglieder der bekannt-berüchtigten KMN Gang verhaftet! Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen Drogenhandel, u.a. mit Crystal, im Kilobereich vor!“

Fakt ist, dass die KMN-Gang eine Rap-Crew ist und aus den 5 Musikern Azet, Nash, Zuna, Miami Yacine und Albi besteht. Dazu kommen eine Handvoll Personen aus dem Umfeld der Crew, die allerdings kein Teil von KMN sind.

Festnahmen

So wird unter anderem behauptet, dass der jüngere Bruder von Nash zur KMN-Gang gehören würde. Er sitzt derzeit eine Haftstrafe wegen Drogenhandel in der JVA Waldheim ab. Jetzt könnte die Strafe von 3 Jahren und 8 Monaten verlängert werden, weil er eine Person niedergestochen haben soll. Ihm wird versuchter Totschlag vorgeworfen.

Abgesehen von Ammar (28) wurden noch drei weitere Personen bei der 1300-Mann-Razzia verhaftet. Edgar B (25), Ramin B (27) und Mustafa K (26) sollen ebenfalls am Drogengeschäft von Ammar beteiligt gewesen sein. Letzterer betreibt nach Angaben des Berichts eine Shishabar, in der sich die Rapper regelmäßig aufhalten sollen.

Zudem sollen ein paar der jetzt verhafteten im Musikvideo zu „Volles Magazin 2“ von Nash zu sehen sein. Ein Wagen aus dem Musikvideo wurde bei der Razzia beschlagnahmt: „In einem neueren Musikvideo von „Nash“ („Volles Magazin2“) ist auch ein Teil der Verhafteten zu sehen. Gedreht wurde u. a. am Terrassenufer, dabei wird aus einem dunklen BMW geschossen – das Fahrzeug wurde ebenfalls beschlagnahmt.“

Hier seht ihr die Meldung

Bild.de
0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x