„CCN 12“ – Mois stichelt erneut gegen Bushido

Bushido

Mit „Sonny Black 2“ kündigt Bushido den Nachfolger von dem bei Fans sehr beliebten Album „Sonny Black“ an. Das Album zeichnete sich vor allem durch seine härte und gnadenlose Punchlines gegen diverese Gegner von Bushido aus.

Dementsprechend viel erwarten Hörer des „Ersguterjunge“-Oberhaupts jetzt von dem Nachfolger, der sieben Jahre nach release des ersten Teils erscheint. Gerade in der derzeitigen Situation hat Bushido viele Gegner um sich herum in der Rap-Szene, und somit potenzielle Diss-Opfer für sein neues Album. Allerdings hielt sich der Berliner in der Vergangenheit häufig mit namentlichen Disses zurück, weshalb die Spannung bei vielen Fans umso größer ist.

Mois

Auch auf Mois scheint Bushido nicht gut zu sprechen sein, andersherum genauso. Denn vor einigen Monaten gab es heftige Ansagen zwischen den beiden Parteien. Mois bezeichnete den Berliner Rapper unter anderem als „Hund“ und erklärte, dass er niemals vor ihm Respekt haben würde und er ihm eine Schelle verpassen würde, sobald die beiden sich live treffen. Bushido kündigte seinerseits an, dass er Mois „f**ken“ wird.

Wenig später wurde der Streit allerdings aus der Welt geschaffen, eigenen Angaben nach habe man telefoniert und sich ausgesprochen. Während der vergangenen Wochen hat sich Bushido allerdings auf die Seite von Asche gestellt, als dieser Beef mit Mois hatte. Ebenso hat der Berliner ein kritisches Video Mois gegenüber in seiner Story geteilt.

Diss

Nun gibt es erneute Sticheleien von Mois in Richtung Bushido und EGJ-Camp. In seinem neuen Video, in dem der YouTuber zusammen mit Sinan-G 24 Stunden im Knast ist, macht Mois sich über den neuen Track von Bushido, Animus und Baba Saad lustig und erwähnt die Tatsache, dass das Wort „H*rensohn“ in relativ vielen Lines gefallen ist. Anschließend sagt der Keller-Chef scherzhaft, er würde jetzt CCN 12 schreiben.

Konkret heißt es: „Ich sag jetzt in einem Track auf Krampf neunzehn Mal H*rensohn und fühl mich hart mit 50 (…) Und wenn ihr mehr hören wollt von meinen Diss-Lines und die Namen revelaed werden sollen, abonniert mein Album. Diese Haps hat mich verrückt gemacht digga, ich schreib CCN 12 jetzt.“

Hier seht ihr das Video

0 Kommentare
Inline Antworten
Alle Kommentare anzeigen
0
Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema?x
()
x