Mois und Maestro haben offiziell bei Xatar unterschrieben

Goldmann-Entertainment

Xatar gründete kürzlich Goldmann-Entertainment – ein Unternehmen, das sich in die unterschiedlichsten Bereiche des Entertainments ausbreiten möchte. Das heißt, dass der Fokus neben der deutschen Rap-Szene auch auf einer internationalen Ebene auf dem Musikmarkt bestehen wird.

Dieses Unternehmen hat sogar seinen eigenen „Goldmann Tower“ – ein Komplex mit mehreren Stockwerken, der lediglich als Ort für die Produktion diverser Kunstprojekte dienen soll. Dieses Gebäude hat laut Xatar 30 Tonstudios und Orte zur Produktion von Musikvideos:

„Mit 30 high-end Tonstudios sowie Foto- und Videostudios, Videoschnittplätzen, diversen Büros und Co-Working-Spaces ist der Goldmann Tower das perfekte Medienprojektzentrum für alle Akteure aus der Entertainment Branche.“

Mois und Xatar

Innerhalb des letzten Jahres war Xatar immer wieder ein Gast bei Mois – angefangen hat das Ganze mit einem Interview von Xatar auf dem YouTube-Kanal „Mois“ und später kamen etliche, lässigere Videos. So war Xatar sogar in einer Folge „Roast of Keller“ dabei.

Mois und Maestro

Dass Xatar immer wieder bei Mois zu Gast war, hatte wohl einen Grund – denn wie es aussieht, ist der „Goldmann“ der Manager von Mois und Maestro – den beiden Keller-Künstlern. Wer auf die offizielle Website von Goldmann-Entertainment geht, wird die beiden Rapper unter der Kategorie „Artists“ finden. Hier die Website von Goldmann-Entertainment (Klick).

Die beiden haben ihren Labeldeal dennoch bei Warner Music und veröffentlichten ihre Rap-Songs bis auf Weiteres auf ihrem eigenen YouTube-Kanal „Keller“. So veröffentlichten die beiden erst vor vier Tagen ihren neuesten Track „Diablo“ auf diesem Kanal.

Hier ein Screenshot von Mois unter der Kategorie „Artists“ bei Goldmann-Entertainment:

Mois hat bei Xatar unterschrieben

Schreibe einen Kommentar