Mois packt aus: „Ich fühle mich wie im Gefängnis“

Corona

Das aktuelle Corona-Virus hält die gesamte Welt in Atem. Was zunächst wie eine normale Grippe schien, wurde in nur wenigen Tagen zu einer weltweiten Pandemie, die Wirtschaft, Gesundheit und das Soziale Leben der Menschen auf der ganzen Welt beeinflusst.

Mit mittlerweile mehr als 120 Millionen infizierten Menschen hat die Corona-Pandemie ein Ausmaß angenommen, mit dem wahrscheinlich niemand rechnete. Alleine in Deutschland gab es seit März 2020 über 2,6 Millionen Fälle, was bei einer aktuellen Bevölkerung von 83 Millionen Menschen über 3% ergibt.

Maßnahmen

Um das Virus einzudämmen wurden von der deutschen Regierungen verschiedene Corona-Maßnahmen ausgestellt. Kontakteinschränkungen, Schließungen und andere Regeln, die man beachten muss, führten dazu, dass das öffentliche Leben, wie man es bis 2020 kannte, komplett auf den Kopf gestellt wurde. Doch es zeigte Wirkung.

Die Inzidenzzahlen fielen von Woche zu Woche, sodass das Ziel von unter 30 Fällen pro 100.000 Einwohnern erreicht wurde. Wie angekündigt kamen darauf Lockerungen, die von Kritikern als „zu früh“ eingestuft wurden. Das Ergebnis: Seitdem die Lockerungen in Kraft traten stiegen die Fallzahlen wieder deutlich an! Als Reaktion auf diesen Rückfall entschied die Regierung die Corona-Maßnahmen wieder zu aktivieren, wie sie vor den Lockerungen war.

Mois

Dass diese Entscheidung vielen frustrierten Menschen in Deutschland nicht in den Kragen passt, ist offensichtlich. Auf Social Media beschweren sich die Menschen über Langeweile, Job-Verluste und über Depressionen.

Auch der Rapper Mois hat einige Worte zu den Maßnahmen getroffen. Via Instagram Story erklärt der Keller-Chef, dass er sich wie „im Gefängnis“ fühle und gibt dafür der Regierung die Schuld. Diese habe „reingeschissen“ und „keinen Plan“.

So heißt es: „Dieser Lockdown fickt langsam aber sicher meinen Kopf – fühle mich wie im Gefängnis. Regierung hat einfach reingeschissen Die haben das ganze nicht ernst genommen Jetzt haben wir den Salat: Volk hat Depris – Regierung hat kein Plan“

Hier seht ihr den Beitrag von Mois aus seiner Instagram Story:

Mois via Instagram Story

Schreibe einen Kommentar