„Nice or Scheiss 2.0“ – Mois und Manuellsen wollen das Comeback

Nice or Scheiß

Mit dem YouTube Format „Nice or Scheiss“ haben die beiden Rapper Manuellsen und Mois das erfolgreichste Musik-Format in der deutschen Rapszene auf die Beine gestellt. Wöchentlich erfreute sich das innovative Format über mehrere hundertausende von Klicks und dennoch wurde es nach wenigen Monaten wieder abgesetzt.

Trotz des unglaublichen Erfolgs und der äußerst positiven Resonanz von den Fans, konnten die Initiatoren des Formats die negativen Begleiterscheinungen des Format nicht weiter tragen. Denn so gut wie jede Woche mussten die Rapper sich mit den bewerteten Rappern herumschlagen.

Mal beschwerten sich Rapper, dass Mois und Manuellsen nicht auf deren YouTube Video reagierten und mal gefiel ihnen die Reaktion und die Bewertung an sich nicht. Dabei gaben Mois und Manuellsen deutschen Rap-Newcomern damit eine große Bühne, schließlich schauten sich regelmäßig über 100.000 Menschen die Show an.

Wenn der Newcomer sehr überzeugte, dann schreckte Mois auch nicht davor zurück, das ein oder andere Labelangebot zu machen. So fand Mois sein Signing Arman, der über das Label von Mois einen Song veröffentlichte, sich dann jedoch wieder von Mois trennte. Mois selbst erklärte, dass die Chemie nicht stimmen würde.

Er erklärte: „Mein Keller, also mein Label, ist für mich einfach meine Familie. Und es ist ok, dass die meisten Menschen auch nur Business wollen oder so etwas, aber ich sage euch ehrlich, ich habe bis heute keinen Manger, weil ich mit Herz denke. Hat einfach zwischenmenschlich nicht gepasst. Aber sind gute Jungs, gönnt denen Hak. Unterschtützt Arman trotzdem mit seiner Musik. Für mich will ich einfach meine Familie so klein wie möglich halten. Und ich möchte diese Plätze nicht an jeden vergeben, der es nicht wirklich verdient.“

Version 2.0

Es ist also nicht verwunderlich, dass Fans sich das Format „Nice or Scheiss“ wieder zurück wünschen. Immer wieder werden Mois und Manuellsen gefragt, ob es Hoffnung auf ein Comeback des Formats geben wird. Nun macht Mois eine Aussage in seiner Instagram Story, die sich ganz nach einem Comeback anhört.

Darin erklärt Mois nämlich, dass nur noch „Nice or scheiss 2.0“ das Jahr 2021 retten könne und markierte dabei Manuellsen. Dieser reagierte auf die Aussage und teilte den Storybeitrag von Mois in seiner eignen Instagram Story.

Hier seht ihr die Instagram Story Beiträge von Mois und Manuellsen:

Manuellsen repostet Instagram Story von Mois

Schreibe einen Kommentar